Suchen
Login
Anzeige:
Do, 1. Dezember 2022, 1:36 Uhr

Cel-Sci

WKN: A1W50N / ISIN: US1508375086

CEL-SCI Corp. spekulativ kaufen


29.03.04 16:38
MIDAS Research

Die Analysten von MIDAS Research stufen die Aktie von CEL-SCI Corporation (ISIN US1508374097 / WKN 871006) mit "stark spekulativ kaufen" ein.

CEL-SCI Corporation sei ein US-amerikanisches Biotechnologie-Unternehmen aus dem Bereich Medikamentenentwicklung mit Sitz an den beiden Standorten Vienna (Virginia) und Baltimore (Maryland). Die 1983 gegründete Firma fokussiere ihre Anstrengungen auf die Forschung und Entwicklung von auf dem Immunsystem beruhenden Therapien zur Bekämpfung von Krebs und anderen das Immunsystem betreffende Krankheiten. Der Konzern konzentriere sich vornehmlich auf zwei Wirkstoffkandidaten. Multikine und CEL-100.

Fußend auf die Analysen und Berechnungen der Analysten kämen sie daher zu dem Ergebnis, dass die CEL-SCI Aktie fundamental stark unterbewertet sei. Aber auch unter Trading Gesichtspunkten erscheine der Titel jetzt attraktiv. CEL-SCI habe zwar auf Jahresbasis immer noch 348% Kursgewinn zu verzeichnen, vom 12-Monatshoch bei 1,75 USD inzwischen jedoch fast 60% wieder abgegeben. Aus der Vergangenheit sei bekannt, dass bei Unternehmen, die ihre Forschungsergebnisse auf der ASCO-Konferenz vorstellen könnten, bereits im Vorfeld eine entsprechende Positionierung der Anleger eintrete- ein Effekt, den man auch bei CEL-SCI erwarte.

CEL-SCI habe sehr überzeugende klinische Ergebnisse vorzuweisen, die offensichtlich bisher den Markt aber noch nicht ausreichend hätten überzeugen können. CEL-SCI verfüge aktuell noch über ca. 2 Mio. USD an Liquidität - ausreichend um das Unternehmen ein Jahr lang zu finanzieren - jedoch habe das Management bereits verschiedene Schritte unternommen, um diese Situation zu verbessern. Selbst in der äußerst schwierigen Marktphase Q4/2001 bis Q2/2003 sei es CEL-SCI gelungen, annähernd 8 Mio. USD im Wege der Aktienausgabe zu beschaffen, und dass, obwohl zu diesem Zeitpunkt noch keine publizierten Forschungsresultate zur Verfügung gestanden hätten.

Sowohl das Börsenumfeld als auch die Datenlage hätten sich per heute jedoch deutlich verbessert, so dass aus Sicht der Analsten die Kapitalbeschaffung durch Aktienausgabe für CEL-SCI weiterhin gegeben sein sollte. Wichtig sei in diesem Zusammenhang sicherlich auch, dass CEL-SCI bisher alle Verbindlichkeiten zurückbezahlt habe, die über die Jahre im Zuge des Aufbaus des Herstellungsprozesses entstanden seien, und derzeit keinerlei Bankverbindlichkeiten aufweise.

Unter Beachtung des grundsätzlichen Anlagerisikos bei forschenden Biotechnologie-Unternehmen ohne Produktumsätze trage diese Einschätzung nicht nur der bestehenden fundamentalen Unterbewertung von CEL-SCI Rechnung, sondern auch der von den Analysten aktuell gesehenen Trading-Chance im Vorfeld der ASCO-Konferenz.

Zusammenfassend erwarten die Analysten von MIDAS Research, dass CEL-SCI aufgrund der bisher bekannten Daten noch viel Beachtung für sein Produkt Multikine an der Börse erfahren dürfte und stufen die Aktie als "starken spekulativen Kauf" ein. Das Kursziel liege bei 2,80 USD.





 
CEL-SCI mit Kursfantasie
Endingen (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "Global Biotech Investing" sehen für die Aktie von CEL-SCI ...
01.02.05 , MIDAS Research
CEL-SCI spekulativer Kauf
Die Analysten von MIDAS Research empfehlen die Aktie von CEL-SCI (ISIN US1508374097/ WKN 871006) als starken spekulativen ...
29.03.04 , MIDAS Research
CEL-SCI Corp. spekulativ kaufen
Die Analysten von MIDAS Research stufen die Aktie von CEL-SCI Corporation (ISIN US1508374097/ WKN 871006) mit "stark ...