Suchen
Login
Anzeige:
So, 27. November 2022, 10:34 Uhr

ALF Group Holding

WKN: A1H4N9 / ISIN: CH0121325671

Can Can Lingerie zweite Phase der Neubewertung?


07.04.10 13:32
Hot Stocks Europe

Endingen (aktiencheck.de AG) - Nach Ansicht der Experten von "Hot Stocks Europe" könnte bei der Aktie von Can Can Lingerie (ISIN CH0044678180 / WKN A0Q7M5) nach dem Luftholen in Kürze die zweite Phase der Neubewertung starten.

Die Aktie sei nach der Ankündigung der 50%-Einbringung der australischen ALF Group von zwischenzeitlich weniger als 0,01 Euro auf zeitweise 0,09 Euro explodiert. Danach hätten Gewinnmitnahmen das Papier wieder auf 0,04 bis 0,05 Euro fallen lassen.

Wenn am 12. April die Einbringung von 50% der Anteile an der ALF Group in Can Can Lingerie offiziell dokumentiert werde, könnte der Titel nach Meinung der Experten angesichts der massiven Unterbewertung von zahlreichen Börseninformationsdiensten aufgegriffen werden. Das Unternehmen selbst plane im Anschluss an die Stippvisite in Europa weitere Roadshows in Asien und den USA. Der Titel sei hochexplosiv und habe nach Ansicht der Experten das Zeug dazu, binnen kürzester Zeit in zweistellige Cent-Regionen nach oben zu schießen.

Nach Ansicht der Experten von "Hot Stocks Europe" könnte bei der Aktie von Can Can Lingerie nach dem Luftholen in Kürze die zweite Phase der Neubewertung starten. (Ausgabe 7 vom 06.04.2010) (07.04.2010/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
ALF Group Holdings geht der Niedergang weiter?
Baar (aktiencheck.de AG) - Die Aktionäre von ALF Group Holdings (ISIN CH0121325671/ WKN A1H4N9) hatten in den vergangenen ...
ALF Group Holdings enorme Buchgewinne sorgen f [...]
München (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "Trendstock Research" stufen die Aktie von ALF Group Holdings ...
07.04.10 , Hot Stocks Europe
Can Can Lingerie zweite Phase der Neubewertung?
Endingen (aktiencheck.de AG) - Nach Ansicht der Experten von "Hot Stocks Europe" könnte bei der Aktie ...