Suchen
Login
Anzeige:
Do, 22. Februar 2024, 12:29 Uhr

CANACO RESOURCES INC.

WKN: A0EQ6L / ISIN: CA1348041031

Canaco Resources klarer Kauf


23.10.07 07:47
obb-online.de

Mühldorf am Inn (aktiencheck.de AG) - Für die Experten vom "Oberbayerischen Börsenbrief" ist die Aktie von Canaco Resources ein klarer Kauf.

Durch die strategische Partnerschaft mit Douglas Lake Minerals habe Canaco Resources neben seinen Projekten in Mexiko Zugriff auf äußerst interessante Prospekte in Tansania. Die Zusammenarbeit erweise sich als wahrer Glücksgriff, denn der Zugang von Douglas Lake Minerals zu erstklassigen Prospekts in Tansania ergänze sich in idealerweise mit der Explorationserfahrung des Canaco-Managements. CEO Smith blicke auf über 20 Jahre Erfahrung in erfolgreichen Mining-Projekten in Nordamerika zurück.

Zusätzlich sei CEO Smith Mitbegründer des aufstrebenden Unternehmens True North Gems gewesen. Neben Goldvorkommen seien es vor allem die Diamantprojekte, die auf drastische Kurssteigerungen hoffen lassen würden. Insbesondere sollte hier das Magembe Diamantprojekt erwähnt werden. Das Projekt bestehe aus einer Reihe von Lizenzen auf einer Gesamtfläche von 46 Quadratkilometern. Das geradezu Sensationelle sei jedoch die Lage des Prospekts: Die Lizenzgebiete lägen östlich, nördlich und westlich der Williamson Mine von De Beers, einer der bedeutendsten Diamantminen Afrikas. Lange Zeit habe die Mine als die weltweit größte wirtschaftlich abbaubare Produktionsstätte gegolten.

Seit der Entdeckung im Jahre 1940 habe die Mine mehr als 20 Mio. Karat Diamanten geliefert. Die derzeitige Jahresproduktion liege bei 300.000 Karat. Dass die Mine noch lange nicht erschöpft sei, zeige das Faktum, dass DeBeers erst im Jahre 1994 erheblich in die Modernisierung der Produktionsanlagen investiert habe. Das Magembe-Projekt liege in der 2 Kilometer Pufferzone rund um die Williamson Mine von DeBeers. Die Pufferzone, die bei Gründung der Mine eingerichtet worden sei, um Einheimische davon abzuhalten, die oberflächennahen Diamanten abzubauen sei erst durch eine Änderung des Minengesetzes im Jahr 2003 zugänglich geworden.

Durch den Abschluss des Kooperationsvertrages mit Douglas Lake Minerals sei damit zu rechnen, dass die Produktion und somit die Generierung eines positiven Cashflow bereits binnen 12 bis 18 Monaten möglich sei. Nach der jüngsten Pressemitteilung habe Canaco Resources die Phase 1 der Exploration gestartet. Die Entwicklung des Prospekts liege somit genau im Plan.

Für zusätzliche Fantasie sorge die Meldung von Douglas Lake Minerals, dass die Rechte an vier aussichtsreichen Uran-Projekten gesichert worden seien. An diesen Projekten habe Canaco bereits Interesse angemeldet und sei somit auf dem besten Weg, sein Portfolio um eine weitere zukunftsträchtige Position zu erweitern.

Spätestens mit Produktionsbeginn im Magembe-Projekt werde sich nach Ansicht der Experten vom "Oberbayerischen Börsenbrief" der Turnaround einstellen und die Kursrally starten. Die Aktie sollte dann kaum mehr unter 0,50 Euro zu haben sein. Dass das Unternehmen auf die Gegenliebe der Investoren treffe, zeige die Tatsache, dass nach jüngsten Meldungen das derzeit laufende Private-Placement über 1,5 Mio. USD bereits nach kurzer Zeit zu zwei Drittel habe abgeschlossen werden können.

Rohstoffaffine und spekulativ orientierte Anleger sollten sich diesen Wert unbedingt ins Depot legen, so die Experten vom "Oberbayerischen Börsenbrief". Das Kursziel werde bei 0,50 Euro gesehen (Chance: 180%). (Ausgabe vom 22.10.2007) (23.10.2007/ac/a/a)




 
Canaco Resources-Aktie: "speculative buy"
Vancouver (www.aktiencheck.de) - Nicholas Campbell, Analyst von Canaccord Genuity, stuft die Aktie von Canaco Resources ...
Canaco Resources "speculative buy"
Vancouver (aktiencheck.de AG) - Nicholas Campbell, Analyst von Canaccord Genuity, stuft die Aktie von Canaco Resources ...
Canaco Resources "speculative buy"
Vancouver (aktiencheck.de AG) - Nicholas Campbell, Analyst von Canaccord Genuity, stuft die Aktie von Canaco Resources ...