Suchen
Login
Anzeige:
Di, 27. September 2022, 16:28 Uhr

Commerzbank

WKN: CBK100 / ISIN: DE000CBK1001

Commerzbank-Aktie: höhere Verluste im Nicht-Kerngeschäft


06.12.12 11:06
Cheuvreux

Amsterdam (www.aktiencheck.de) - Cyril Meilland, Analyst von Cheuvreux, stuft die Aktie der Commerzbank unverändert mit "underperform" ein.

Um einer höheren Risikovorsorge im Nicht-Kerngeschäft Rechnung zu tragen, seien die EPS-Schätzungen für 2012 bis 2014 nach unten korrigiert worden. Neben der deutlich höheren Verlusterwartung für die Randaktivitäten, seien auch Kürzungen in der PC-Sparte vorgenommen worden. Die Annahmen für das Corporates & Markets-Segment seien dagegen angehoben worden. Die Projektionen für die übrigen Bereiche seien weitgehend stabil geblieben.

In den kommenden Jahren werde es die Commerzbank vermutlich nicht schaffen, die Profitabilität signifikant zu verbessern. Die Turnaround-Story sei vorüber. Die Verluste und die Restrukturierung würden die Kapazitäten der Commerzbank belasten, um in das Kerngeschäft zu investieren.

Das Votum der Analysten von Cheuvreux für die Commerzbank-Aktie lautet weiterhin "underperform". (Analyse vom 05.12.12) (06.12.2012/ac/a/d)


Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
15:58 , Der Aktionär
Commerzbank-Aktie rutscht ab! Aktienanalyse
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Commerzbank-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Carsten Kaletta vom Anlegermagazin ...
10:57 , boerse.de
Commerzbank-Aktie: Das hört sich nicht gut an
Wie geht es jetzt weiter mit der Commerzbank-Aktie und lohnt sich der Kauf vielleicht sogar? Das ist die entscheidende ...
09:11 , Aktiennews
Commerzbank Aktie: Rally oder Absturz - das ents [...]
Commerzbank, ein Unternehmen aus dem Markt "Diversifizierte Banken", notiert aktuell (Stand 11:22 Uhr) mit ...