Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 7. Dezember 2022, 12:07 Uhr

DAX

WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008

DAX: Warum wir im August 2013 9.624 Punkte sehen könnten


16.10.12 09:55
DAX-Ausblick

Rosenheim (www.aktiencheck.de) - Auch wenn es für Sie vielleicht aufgrund der jüngsten Abschläge nicht so danach aussieht, wir sind im DAX weiterhin in Rally-Modus, so der Experte vom "DAX-Ausblick", Sebastian Hoffmann.

Das seien die nackten Fakten: Der DAX befinde sich jetzt seit 76 Handelstagen im Aufwärtstrend, zum Jahresanfang seien es 93 Handelstage gewesen. Seit dem Trendwechsel (Kreuzung des GD200 nach oben) habe der Leitindex 13,63 Prozent hinzugewonnen (in der Spitze seien es 16,14% gewesen). Mit Blick auf die vergangenen Handelstage sei es die 18. Längste Aufwärtstrend-Phase seit 1988. Und mit Blick auf die Performance sei es bislang sogar die 12 beste Rally im DAX.

Orientiere man sich einmal an den zehn besten Aufwärtstrendphasen, dann dürfte der DAX in der Spitze 51% zulegen: In Bezug auf den Startpunkt der Rally bei 6.416 Zählern würde das einen DAX-Stand von 9.624 Punkten bedeuten. Diese Strecke sollte der DAX dann innerhalb von 30 Handelstagen, als knapp 14 Monaten vollziehen. Das heiße: Lege man die Durchschnittsentwicklung zur Grunde, dann könnte der DAX spätestens Ende August 2013 bei 9.624 Punkten stehen.

Das heiße weiter: Für die laufende Rally bestehe noch Potenzial von rund 32%. Das seien natürlich nur historische Zahlenspiele, die mit einer gewissen Vorsicht anzuwenden seien. Aber sie würden dennoch zeigen, dass im Vergleich mit anderen Aufwärtsbewegungen des DAX durchaus noch Potenzial in den Kursen stecke.

Als Trader wisse man aber auch: Man sollte diese Zahlenspiele stets mit der Charttechnik abgleichen. Aktuell signalisiere diese eher eine weitere Konsolidierung.

Bleiben Sie weiter am Ball, so die Experten vom "DAX-Ausblick". (16.10.2012/ac/a/m)





 
Werte im Artikel
14.261 minus
-0,57%
11:46 , dpa-AFX
Aktien Frankfurt: Dax gibt von hohem Niveau aus [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Dem Dax fehlt auf seinem hohen Kursniveau die Kraft für weitere Gewinne. Am Mittwoch ...
DAX rutscht unter 10er-EMA im Tageschart, Schw [...]
Der DAX ist am Vortag wie erwartet unter den wichtigen 10er-EMA im Tageschart bei 14.401 Punkten gefallen. Per Börsenschluss ...
10:39 , UBS
DAX: Abwärtsdruck nimmt zu
Zürich (www.aktiencheck.de) - Nachdem der deutsche Leitindex (ISIN DE0008469008/ WKN 846900) bereits am Montag unter ...