Suchen
Login
Anzeige:
Do, 1. Dezember 2022, 8:09 Uhr

Deutsche Effecten- und Wechsel-Beteiligungsgesellschaft

WKN: 804100 / ISIN: DE0008041005

DEWB "strong buy"


22.01.08 08:06
neue märkte

Weiding (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "neue märkte" stufen die DEWB-Aktie (ISIN DE0008041005 / WKN 804100) mit dem Rating "strong buy" ein.

Die DEWB AG sei eine Beteiligungsgesellschaft, die sich auf junge und etablierte mittelständische Unternehmen im Gebiet der optischen Technologien und Sensorik spezialisiert habe.

Unter den elf Beteiligungen der DEWB seien die mit Abstand bedeutendsten die KSW MicroTec Holding AG und die Noxxon Pharma AG. Am 7. Januar habe das Wirkstoffforschungsunternehmen Noxxon bekannt gegeben, das ehemalige Vorstandsmitglied der Bayer AG, Dr. Frank Morich, als Vorstandsvorsitzenden gewonnen zu haben. Bis 2010 peile DEWB mit Noxxon einen Beteiligungswert von 30 Mio. Euro an. An dem RFID-Unternehmen KSW halte DEWB 100% der Anteile. Seit Juli letzten Jahres sei Thomas Hitzer Vorstand der Gesellschaft. Herr Hitzer zähle mit seiner 15-jährigen Erfahrung im RFID-Markt zu den erfahrensten und bestvernetzten Managern der Branche. Die RFID-Branche verzeichne jährliche Wachstumsraten von bis zu 60% und wachse damit wesentlich schneller als die Solarbranche. Im Peer-Group-Vergleich liege der aktuelle Wert der KSW bei 60-70 Mio. Euro.

Das Allzeittief in der Aktie habe im Frühjahr 2004 bei 1,8 Euro gelegen. Anschließend sei es zu einer Kursvervielfachung innerhalb weniger Monate gekommen. In den letzten Wochen sei die Aktie so stark unter Druck gekommen, dass sogar die massive Unterstützungslinie von 2,2 Euro getestet worden sei. Aus charttechnischer Sicht sei das weitere Abwärtspotenzial begrenzt.

Vorstandsmitglied der DEWB AG, Mirko Wäckerle, habe den Experten von "neue märkte" vor wenigen Tagen erklärt: "Bei den Beteiligungen der DEWB AG läuft alles nach Plan". Die Beteiligungsfirma verfüge einschließlich der Mittel aus der erfolgreich durchgeführten Wandelanleihe über ein Liquiditätspolster in Höhe von 30 Mio. Euro. Dies ermögliche dem Management derzeit attraktive Investitionsmöglichkeiten.

Die zwei wichtigsten Beteiligungen seien inzwischen mit Top-Managern besetzt. Trotz der Talfahrt an den Börsen dürfte der Marktwert der KSW noch bei 4-4,6 Euro je DEWB-Aktie liegen. Damit bekomme der Anleger sämtliche anderen Beteiligungen gratis hinzu. Das Kurspotenzial liege bei fast 200%.

Die Experten von "neue märkte" stufen die DEWB-Aktie mit dem Rating "strong buy" ein. Das Kursziel sehe man bei 6 Euro. (Ausgabe 01 vom 19.01.2008) (22.01.2008/ac/a/nw)





 
30.11.22 , Aktiennews
Deutsche Effecten, Wechsel-Beteiligungs-Gesellscha [...]
Deutsche Effecten- Und Wechsel- Beteiligungsgesellschaft, ein Unternehmen aus dem Markt "Asset Management & Custody ...
30.11.22 , Aktiennews
Deutsche Effecten, Wechsel-Beteiligungs-Gesellscha [...]
Deutsche Effecten- Und Wechsel- Beteiligungsgesellschaft, ein Unternehmen aus dem Markt "Asset Management & Custody ...
30.11.22 , Aktiennews
Deutsche Effecten, Wechsel-Beteiligungs-Gesellscha [...]
Deutsche Effecten- Und Wechsel- Beteiligungsgesellschaft, ein Unternehmen aus dem Markt "Asset Management & Custody ...