Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 5. Oktober 2022, 23:38 Uhr

DSM NV EO 3

WKN: 876300 / ISIN: NL0000009769

DSM konservativ kaufen


12.07.05 10:02
Biotech-Report

Die Experten von "Biotech-Report" empfehlen konservativ orientierten Anlegern die DSM-Aktie auf dem aktuellen Niveau zu kaufen.

Das Unternehmen sei in den Bereichen Biotechnologie, Feinchemie und Spezialkunststoffe aktiv. Durch den Kauf der Vitaminsparte des Pharmakonzerns Roche im Jahr 2003 sei DSM zu einem der größten Vitaminproduzenten weltweit aufgestiegen. Dieser Bereich komme inzwischen auf fast ein Viertel des gesamten Umsatzes und liefere einen Großteil der Fantasie von DSM.

Mit einem geschickten Schachzug sei es der Gesellschaft gelungen, auf dem chinesischen Markt eine außergewöhnlich starke Stellung zu erlangen. Das niederländische Unternehmen betreibe dort gemeinsam mit chinesischen Partnern, Unicef und dem chinesischen Gesundheitsministerium ein Projekt in Lanzhou, bei dem Weizenmehl mit von DSM produzierten Vitaminen angereichert werde. Die Ernährungswissenschaftler hätten bereits bestätigt, dass die Bevölkerung durch die Aufnahme dieser Vitamine weniger anfällig für Infektionen sei. DSM rechne damit, dass die Umsätze in China bis 2008 auf rund 670 Mio. EUR fast eine Verdopplung sehen würden.

Analysten würden für das laufende Jahr bei DSM Umsatzerlöse von rund 8,06 Mrd. EUR in Aussicht stellen. Der Gewinn je Aktie solle dabei auf 5,02 EUR kommen. Im nächsten Jahr sollten die Umsätze dann auf 8,21 Mrd. EUR steigen, bei einem Gewinn je Aktie von 5,35 EUR. Das 2006er KUV bewege sich dann bei 0,7 und das KGV bei 11.

Die Experten von "Biotech-Report" sind der Ansicht, dass konservativ orientierte Anleger die Aktie von DSM auch auf dem aktuellen Niveau noch kaufen können. Das Kurspotenzial bewege sich bei 10 bis 15 Prozent.





 
Werte im Artikel
-    plus
0,00%
122,05 minus
-0,81%
29.08.22 , Aktiennews
Blackrock TCP Capital Aktie: Tut sie es schon wie [...]
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Blackrock Tcp Capital, die im Segment "Asset Management ...
11.03.09 , Deutsche Bank
DSM "buy"
Rating-Update: Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Der Analyst Martin Dunwoodie von der Deutschen Bank stuft die Aktie ...
18.02.09 , aktiencheck.de
DSM: Gewinnrückgang im vierten Quartal, Jahreserg [...]
Heerlen (aktiencheck.de AG) - Der niederländische Chemiekonzern DSM N.V. (ISIN NL0000009827/ WKN A0JLZ7) meldete ...