Suchen
Login
Anzeige:
Di, 18. Mai 2021, 18:39 Uhr

GlaxoSmithKline

WKN: 940561 / ISIN: GB0009252882

Deutsche Bank startet GlaxoSmithKline mit 'Hold'


15.01.21 11:26
DEUTSCHE BANK

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat GlaxoSmithKline (GSK)mit "Hold" und einem Kursziel von 1400 Pence in die Bewertung aufgenommen.

Die größten europäischen Pharmakonzerne böten ein vernünftiges und widerstandsfähiges Wachstum sowie solide Dividenden- und Free-Cashflow-Renditen, schrieb Analyst Emmanuel Papadakis in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Dennoch sei die Sektorbewertung noch günstig und biete eine attraktive Kombination an Charakteristiken für 2021. GSK dürfte das Jahr indes erneut gedämpftes Wachstum bringen. Der aktuelle Bewertungsabschlag möge zwar eine Chance sein, doch dem Experten erscheint der Zeitpunkt für einen positiveren Blick auf das Papier noch zu früh./edh/tav Veröffentlichung der Original-Studie: 14.01.2021 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 14.01.2021 / 16:49 / GMT Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

 
17.05.21 , dpa-AFX
AKTIE IM FOKUS: Sanofi besser als der Markt na [...]
PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Im etwas schwächeren Gesamtmarkt haben sich die Aktien von Sanofi am Montag nach ...
15.05.21 , Motley Fool
Warum die Curevac-Aktie heute mehr als 10 % ge [...]
Curevac (WKN: A2P71U)-Aktien sind heute auf Xetra um 10,03 % gestiegen (14.05.2021). Das Tübinger Unternehmen war ...
13.05.21 , UBS
GlaxoSmithKline: Neues Kursziel
Zürich (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: Laura Sutcliffe, Analystin der UBS, stuft die Aktie des Pharmaunternehmens ...