Suchen
Login
Anzeige:
So, 26. Juni 2022, 19:46 Uhr

Einhell Germany

WKN: 565493 / ISIN: DE0005654933

Einhell Germany-Aktie: solide Q1-Zahlen, Integration von kwb gestartet


24.05.12 11:10
Warburg Research

Hamburg (www.aktiencheck.de) - Thilo Kleibauer, Analyst von Warburg Research, stuft die Einhell Germany-Vorzugsaktie weiterhin mit dem Votum "kaufen" ein.

Einhell habe den Erwartungen entsprechende Q1-Zahlen veröffentlicht. Durch eine Verlagerung bei den Auslieferungen sei der Umsatz in Q1 um 4,3% rückläufig gewesen. Infolge des niedrigeren Umsatzvolumens habe sich das Ergebnis gegenüber dem Q1 des Vorjahres verringert. Das Management habe jedoch erklärt, dass der Umsatz nach vier Monaten auf dem Vorjahresniveau liege. Dies deute auf ein starkes Geschäft im April und einen wahrscheinlich besseren Ergebnistrend in Q2 hin.

Während Deutschland (Q1-Umsatzanstieg von EUR 36,6 Mio. auf 38,6 Mio.) einen positiven Geschäftstrend verzeichnet habe, sei der Umsatz in den anderen EU-Ländern deutlich von EUR 39,8 Mio. auf EUR 32,0 Mio. zurückgegangen, was auch das wirtschaftliche Umfeld in Südeuropa reflektiere. Mit einem Umsatzzuwachs in der Türkei und in Südamerika habe das internationale Geschäft außerhalb der EU (Q1-Umsatzanstieg von EUR 16,1 Mio. auf 17,1 Mio.) den positiven Wachstumstrend fortsetzen können.

Zusammen mit dem Q1-Bericht habe Einhell die Guidance 2012 bestätigt. Das Management erwarte ein stabiles Ergebnis und einen konstanten bzw. leicht steigenden Umsatz (ohne den zusätzlichen Umsatzbeitrag von EUR 15 bis 20 Mio. in 2012 durch die Akquisition von kwb tools). Die Analysten würden keine Notwendigkeit sehen, ihre aktuellen Schätzungen zu ändern, in denen sie bereits den potenziellen Einfluss durch die Akquisition berücksichtigt hätten.

Die Analysten würden die Akquisition von kwb tools als einen klaren Katalysator für die Equity Story sehen, da dies einer der entscheidenden Meilensteine auf dem Weg zur Etablierung von Einhell als A-Marke sei. kwb sei ein Spezialist für Elektrowerkzeugzubehör (z.B. Bohrersätze oder Sägeblätter) und werde ab Mai integriert. Mit der Transaktion könne Einhell die Produktpalette im bestehenden Elektrowerkzeugsortiment erweitern, was ein guter strategischer Schritt sei.

Neben dem breiteren Sortiment und einem stärkeren Fokus auf die Markenbekanntheit werde die laufende internationale Expansion der wichtigste zukünftige Wachstumstreiber sein. Mit dem Geschäftsstart in Argentinien Ende 2011 habe Einhell die Präsenz in Südamerika weiter gestärkt. Die aktuellen Expansionspläne würden von einem Umsatzanstieg in dieser Region von EUR 19 Mio. in 2012 auf ca. EUR 80 Mio. in 2015 ausgehen. Dies unterstreiche die langfristige Wachstumsstory mit einem Umsatzzuwachs von durchschnittlich 5 bis 10%p.a.

Das aktuelle Kursniveau liege 28% unter dem Buchwert. Auf Basis des Ergebnisses 2012 notiere die Einhell-Aktie mit einem günstigen EV/EBIT-Multiplikator von ca. 6 und einem KGV von ca. 8. Damit werde die überzeugende und langfristig orientierte Wachstumsstory nicht reflektiert.

Die Analysten von Warburg Research bestätigen ihre Kaufempfehlung mit einem unveränderten Kursziel von EUR 47,00 für die Einhell Germany-Vorzugsaktie. (Analyse vom 24.05.2012) (24.05.2012/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen handeln regelmäßig in Aktien des analysierten Unternehmens.

Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen betreuen die analysierte Gesellschaft am Markt. Weitere mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
23.06.22 , Xetra Newsboard
XETR : DIVIDEND/INTEREST INFORMATION - 2 [...]
Das Instrument EIN3 DE0005654933 EINHELL GERMANY VZO O.N. EQUITY wird cum Dividende/Zinsen gehandelt am 24.06.2022 und ...
23.06.22 , Xetra Newsboard
XFRA : DIVIDEND/INTEREST INFORMATION - 2 [...]
Das Instrument EIN3 DE0005654933 EINHELL GERMANY VZO O.N. EQUITY wird cum Dividende/Zinsen gehandelt am 24.06.2022 und ...
23.06.22 , dpa-AFX
DGAP-Adhoc: Einhell Germany AG: Geschäftsentw [...]
Einhell Germany AG: Geschäftsentwicklung in 2022 ^ DGAP-Ad-hoc: Einhell Germany AG / Schlagwort(e): ...