Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 3. Dezember 2022, 5:52 Uhr

Hannover Rück

WKN: 840221 / ISIN: DE0008402215

Hannover Rück Gewinn- und Verlustrechnung wurde in 2011 kräftig durcheinander gewirbelt


19.01.12 14:13
Nebenwerte Journal

Sauerlach (aktiencheck.de AG) - Für die Experten vom "Nebenwerte Journal" ist die Aktie der Hannover Rück weiterhin ein grundsolides Basisinvestment.

Wie zu Beginn eines jeden Jahres würden die Experten (bereits zum fünften Mal) überprüfen, was Unternehmen in ihren Geschäftsberichten den Anlegern versprochen hätten. So hätten die Experten dieses Mal die Ausblicke in den Jahresabschlüssen 2010 für 2011 mit den Kommentaren in den jüngsten Zwischenberichten verglichen. Obwohl die Wirtschaft in 2011 heftigen Schwankungen unterworfen gewesen sei, hätten sich Anleger auf die Zielvorgaben der Titelgeschichten der Experten (insgesamt 24 Stück) der Jahrgänge 2010 und 2011 verlassen können.

Die Hannover Rück lande dieses Mal im unteren Bereich des Rankings, da zahlreiche Naturkatastrophen die Gewinn- und Verlustrechnung in 2011 kräftig durcheinander gewirbelt hätten. So sei es nach neun Monaten im Geschäftsjahr 2011 zu einem Ergebnisrückgang um 34,4% auf 381,7 Mio. Euro gekommen, obwohl die Unternehmensführung steigende Gewinne in Aussicht gestellt habe. Doch ansonsten seien die übrigen Zielprognosen erfüllt worden, so dass die Belegung eines der hinteren Plätze nicht angemessen sei.

Der Rückversicherer verfolge prinzipiell eine defensive Anlagestrategie. So suche man vergebens Aktien oder Anleihen aus Südeuropa. Dennoch sei der Titel von der allgemeinen Marktpanik ergriffen worden.

Im letzten Jahr sei eine Dividende von 2,30 Euro je Aktie ausbezahlt worden. Für 2011 sei bei einer unveränderten Ausschüttungsquote mit einer Dividende zwischen 1,50 und 1,70 Euro zu rechnen. Daraus resultiere eine Dividendenrendite von 3,9% bis 4,4%.

Die Experten vom "Nebenwerte Journal" stufen die Aktie der Hannover Rück weiterhin als grundsolides Basisinvestment im Nebenwerte-Sektor ein. (Ausgabe Jahresschau 2011/12) (19.01.2012/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
02.12.22 , Aktiennews
Hannover Rueck Aktie: Was geht denn hier ab?
Hannover Rueck weist am 02.12.2022, 12:50 Uhr einen Kurs von 182.13 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen ...
02.12.22 , Aktiennews
Hannover Rueck Aktie: Ganz schlechte Nachrichten!
Hannover Rueck weist am 02.12.2022, 12:50 Uhr einen Kurs von 182.13 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen ...
02.12.22 , UBS
UBS belässt Hannover Rück auf 'Neutral' - Ziel 16 [...]
ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat Hannover Rück auf "Neutral" mit ...