Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 29. Mai 2023, 4:00 Uhr

Helma Eigenheimbau

WKN: A0EQ57 / ISIN: DE000A0EQ578

Helma Eigenheimbau-Aktie: sollte von exzellenter Baukonjunktur profitieren


04.04.12 09:42
Prior Börse

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Nach Einschätzung der Experten von "Prior Börse" wird die Aktie von Helma Eigenheimbau vom brummenden Markt für Eigenheime profitieren.

Für Helma Eigenheimbau, hierzulande ein bedeutender Anbieter individuell geplanter Massivhäuser, sei die exzellente Baukonjunktur von Vorteil. Immer mehr Menschen würden die eigenen vier Wände auch als sicheren Hafen für ihr Geld in turbulenten Zeiten ansehen. Zudem seien die Bauzinsen auf einem historischen Tiefststand. Der 2011er Unternehmensumsatz sei um 39% auf 104 Mio. EUR gestiegen und der Gewinn dabei sogar um 77% auf 2,3 Mio. EUR hochgeschnellt. Damit würden beide Zahlen die besten Resultate der Unternehmensgeschichte markieren.

Perspektivisch erhoffe sich das Management von dem von ihnen entwickelten und mit einem Umweltpreis ausgezeichneten "EnergieAutarke Haus" weitere Anerkennung. Dieses Haus könne unabhängig jeglicher öffentlicher Versorgung betrieben werden, wofür Solarmodule und Kollektoren in Kombination mit Speichern für Wärme und Strom sorgen würden. In diesem Jahr sollten die ersten beiden Häuser dieser Art gebaut werden. Zudem steige das Unternehmen in den Markt für Ferienhäuser ein und auch ein höherer Anteil am Bauträgergeschäft solle dafür sorgen, dass die doch etwas schwache Marge aufgebessert werde.

Jedenfalls blicke die Unternehmensleitung positiv in die Zukunft und erwarte für dieses Jahr einen konzernweiten Umsatz von 115 bis 125 Mio. EUR sowie ein operatives Ergebnis von 6,5 bis 7,5 Mio. EUR. Seitens der Experten ermittle sich daraus ein Nachsteuergewinn von 3,7 Mio. EUR, was bei einem aktuellen Kurs des Titels von 10,32 EUR zu einem KGV von lediglich 8 führe. Helma Eigenheimbau habe nach der Streichung der Eigenheimzulage in 2007 ebenso wie die gesamte Branche ein rabenschwarzes Jahr durchgemacht, aber seit dem gehe es für das Unternehmen stetig aufwärts. Ein beträchtliches Wachstumspotenzial böten derzeit die überaus baufreudigen Märkte in Bayern und Baden-Württemberg.

Die Experten von "Prior Börse" halten den aktuellen Börsenwert von knapp 30 Mio. EUR für überschaubar und vergeben für die Aktie von Helma Eigenheimbau im Rahmen ihres "Prior-Ratings" drei von maximal fünf Sternen. (Ausgabe 25 vom 04.04.2012) (04.04.2012/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
26.05.23 , Aktiennews
Helma Eigenheimbau Aktie: Das wird teuer!
Helma Eigenheimbau, ein Unternehmen aus dem Markt "Wohnungsbau", notiert aktuell (Stand 09:47 Uhr) mit 13.2 ...
26.05.23 , Aktiennews
Helma Eigenheimbau Aktie: So wird sich erstmal n [...]
An der Börse Xetra notiert die Aktie Helma Eigenheimbau am 25.05.2023, 06:39 Uhr, mit dem Kurs von 13.25 EUR. Die ...
25.05.23 , dpa-AFX
Original-Research: Helma Eigenheimbau AG (von Mo [...]
^ Original-Research: Helma Eigenheimbau AG - von Montega AG Einstufung von Montega AG zu Helma Eigenheimbau ...