Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 27. Januar 2023, 22:47 Uhr

IMMOFINANZ AG INH.

WKN: 911064 / ISIN: AT0000809058

Immofinanz-Aktie: guter Start ins neue Wirtschaftsjahr erwartet


21.09.12 13:15
Erste Group Research

Wien (www.aktiencheck.de) - Die Analystin von Erste Group Research, Martina Valenta, stuft die Immofinanz-Aktie nach wie vor mit "kaufen" ein.

Die Änderung bei den Schätzungen der Analysten seien nicht allzu groß gewesen. Sie würden den größten Schub im heurigen Jahr bei den Erträgen aus dem Asset Management infolge der nunmehr vollen Konsolidierung des Rostokino SC in Moskau erwarten. Sie würden aber auf der vorsichtigen Seite betreffend ihrer Annahmen bei Immobilienverkäufen und Erträgen aus der Immobilienentwicklung bleiben, da der Transaktionsmarkt nach wie vor stottere.

Deshalb hätten die Analysten aktuell auch noch nicht das ehrgeizige Unternehmensziel eines operativen Ergebnisses von EUR 600 Mio. in ihren Schätzungen inkludiert, sondern lägen gute 10% darunter. Dennoch würden sie erwarten, dass nach der Dividende von EUR 0,15 Anfang Oktober (Ex-Dividenden Tag sei der 8.10.2012), die geplante Erhöhung auf EUR 0,20 erzielbar sei. Nach einer Dividendenrendite von knapp über 5,5% würde die Immofinanz mit über 7% nächstes Jahr zum Dividendenkaiser im ATX aufsteigen.

Das Unternehmen werde am Dienstag auch seine Q1-Zahlen präsentieren. Die Analysten würden operativ einen guten Start ins neue Wirtschaftsjahr mit starken Anstiegen bei den Mieteinnahmen erwarten, jedoch sollten unbare FX-Effekte unterhalb des EBITDA wieder negativ mitspielen, sodass der Gewinn unter dem Vorjahresquartal zu liegen kommen dürfte.

Die Immofinanz-Aktie bleibe für die Analysten der Top Pick unter den österreichischen Immobilienaktien aufgrund ihrer Bewertungsabschläge von 50% sowie der klaren Fokussierung als Dividendentitel. Mögliche Kurstrigger würden sie in größeren Assetverkäufen, Senkungen bei Leerständen und Verwaltungskosten sowie jegliche Anzeichen für eine Verbesserung der Lage an den Immobilienmärkten sehen.

Die Analysten von Erste Group Research bestätigen ihre Kaufempfehlung für die Immofinanz-Aktie mit unverändertem Kursziel von EUR 3,40. (Analyse vom 21.09.2012) (21.09.2012/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
12,69 plus
+0,55%
3.359 plus
+0,27%
-    plus
0,00%
IMMOFINANZ: Gutes zweites Quartal - Ausblick de [...]
Wien (www.aktiencheck.de) - IMMOFINANZ-Aktienanalyse von der Raiffeisen Bank International AG: Bernd Maurer und Oliver ...
31.07.22 , Aktiennews
IMMOFINANZ Aktie: Das könnte noch Folgen habe [...]
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Immofinanz, die im Segment "Immobilien" geführt ...
27.07.22 , Aktiennews
IMMOFINANZ Aktie: Einfach unglaublich
Per 26.07.2022, 08:35 Uhr wird für die Aktie Immofinanz am Heimatmarkt Vienna der Kurs von 14.99 EUR angezeigt. ...