Suchen
Login
Anzeige:
So, 4. Dezember 2022, 19:06 Uhr

Leifheit

WKN: 646450 / ISIN: DE0006464506

LEIFHEIT "buy"


27.11.07 10:16
neue märkte

Weiding (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "neue märkte" stufen die Aktie von LEIFHEIT mit "buy" ein.

Mit den bekannten Marken LEIFHEIT, Soehnle und Dr. Oetker Backgeräte im Unternehmensbereich Haushalt sei die LEIFHEIT AG einer der führenden europäischen Anbieter von nichtelektrischen Haushaltsgeräten.

Der LEIFHEIT-Konzern habe in den ersten neun Monaten 2007 seinen konsolidierten Umsatz mit 211 Mio. Euro im Vergleich zum Vorjahr stabilisieren können (Vorjahr: 210 Mio. Euro). Der Unternehmensbereich Bad habe mit einer Erlössteigerung von 6% auf 55 Mio. Euro zugelegt. Die Erlöse im Bereich Haushalt seien dagegen von 158 auf 156 Mio. Euro leicht rückläufig gewesen. Vor allem in den Monaten August und September habe sich neben der skeptischer gewordenen Stimmung der inländischen Verbraucher vor allem die starke Dollar-Abwertung gegenüber dem Euro belastend bemerkbar gemacht. Der Umsatz habe sich im USA-Geschäft um 3 Mio. Euro reduziert.

Das operative Konzern-Ergebnis vor Sondereffekten habe mit 3,6 Mio. Euro auf dem Niveau des Vorjahres gelegen. Verschiedene Sondereffekte (z.B. Vorstandswechsel) hätten jedoch zu einem relativ niedrigen EBIT in Höhe von 1,4 Mio. Euro geführt. Das Konzernergebnis habe sich von +0,4 auf -2,3 Mio. Euro abgeschwächt.

Für das 4. Quartal baue LEIFHEIT auf das anhaltende Wachstum seines Markengeschäfts, während gleichzeitig mit einem weiteren leichten Rückgang in anderen Bereichen insbesondere in den USA gerechnet werden müsse. Das hohe Ausmaß der Dollar-Abwertung führe bei bestehenden Kurssicherungen zu nicht realisierten Kursverlusten. Die vom Anstieg des Markengeschäfts getragene Steigerung der Bruttomarge reiche noch nicht aus, um stark erhöhte Kosten für Seefrachten und Rohmaterialien sowie den vorgenannten Währungseffekt voll aufzufangen. Vor diesem Hintergrund rechne der Vorstand für das Gesamtjahr 2007 bei leicht steigenden Umsatzerlösen mit einem operativen Ergebnis leicht unter dem Vorjahresniveau.

Zwar würden voraussichtlich keine weiteren Sonderbelastungen mehr anstehen, doch die Eurostärke setze LEIFHEIT derzeit zu. Zugute komme dem Small Cap ein Buchwert von 20 Euro je Aktie. Wegen der deutlichen Ertragsdelle senke man das Kursziel von 27 Euro auf 20 Euro. Den momentanen Kursverfall würden die Experten als übertrieben ansehen.

Die Experten von "neue märkte" raten die LEIFHEIT-Aktie spekulativ zu kaufen und mit Stopp abzusichern. (Ausgabe 16 vom 24.11.07) (27.11.2007/ac/a/nw)





 
08.11.22 , dpa-AFX
EQS-News: Leifheit Aktiengesellschaft: Leifheit AG [...]
Leifheit Aktiengesellschaft: Leifheit AG veröffentlicht Zahlen für die ersten neun Monate 2022 ^ ...
28.09.22 , dpa-AFX
EQS-Stimmrechte: Leifheit Aktiengesellschaft (deuts [...]
Leifheit Aktiengesellschaft: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten ...
22.09.22 , Finanztrends
Leifheit-Aktie: Leifheit Aktiengesellschaft
Mitteilung bedeutender Beteiligungen 1. Angaben zum Emittenten Name: Leifheit Aktiengesellschaft Straße: Leifheitstraße ...