Suchen
Login
Anzeige:
Di, 7. Februar 2023, 17:09 Uhr

LPKF Laser

WKN: 645000 / ISIN: DE0006450000

LPKF-Aktie: in 2012 soll 100-Mio.-EUR-Umsatz geknackt werden


03.05.12 15:44
Nebenwerte Journal

Sauerlach (www.aktiencheck.de) - Für die Experten vom "Nebenwerte Journal" ist die Aktie von LPKF Laser & Electronics (ISIN DE0006450000 / WKN 645000) ein interessantes Investment.

Der Spezialmaschinenbauer habe in 2011 seinen Wachstumskurs im fünften Jahr in Folge fortgesetzt. Zum Stammgeschäft des Unternehmens würden Frässysteme gehören, mit denen sich in kürzester Zeit funktionsfähige Platinen herstellen ließen. Hier setze das Unternehmen mit 70% Weltmarktanteil den Standard. Dank eines um 32% auf 104 Mio. EUR angestiegenen Rekord-Auftragseingangs habe der Umsatz von 91,1 Mio. EUR die Prognose von 83 bis 86 Mio. EUR übertroffen. Das EBIT habe sich erwartungsgemäß auf 15,2 Mio. EUR verringert. Der Vorsteuer-Gewinn habe um 15,5% auf 14,8 Mio. EUR nachgegeben, infolge dessen der Jahresüberschuss um 18% auf 9,9 Mio. EUR zurückgegangen sei. Aus dem Ergebnis je Aktie von 0,90 EUR solle eine unveränderte Dividende von 0,40 EUR gezahlt werden. Seitens der Experten werde die Bilanzstruktur als solide angesehen.

Das Jahr 2012 sei bei einem Auftragsbestand von 25,2 Mio. EUR gut angelaufen, wobei ein über zwei Jahre laufender Großauftrag eines führenden Solarzellenproduzenten im Volumen von 43 Mio. EUR nur teilweise berücksichtigt sei. Unternehmensseitig werde für das laufende Jahr ein Umsatzanstieg von ca. 10% auf 100 bis 105 Mio. EUR erwartet. Bei der geplanten EBIT-Marge von 15 bis 17% sollte das EBIT auf 17 Mio. EUR steigen. Damit könnte ein Ergebnis je Aktie von 1 EUR erreicht werden, womit auch für das kommende Jahr eine stabile Dividende von 0,40 EUR realistisch sei.

Bei einem Aktienkurs von 12,20 EUR betrage das KGV 2011nach Einschätzung der Experten faire 13 und sollte sich 2012 auf etwa 12 reduzieren. Damit sei die Aktie in ihren Augen nicht zu teuer. Zudem stünden die Chancen recht gut, dass die Lasertechnologie die bisherigen Produktionsverfahren sukzessive ablöse und davon das Unternehmen profitieren werde.

Da dieser Trend weitgehend konjunkturunabhängig verlaufen dürfte, sehen die Experten vom "Nebenwerte Journal" in der Aktie von LPKF Laser & Electronics ein empfehlenswertes Engagement. (Ausgabe 5) (03.05.2012/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
14:06 , Aktiennews
LPKF Laser Aktie: Hier wird sich nicht viel veränd [...]
Der Lpkf Laser & Electronics-Kurs wird am 07.02.2023, 04:14 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 12.53 EUR festgestellt. ...
06:06 , Aktiennews
LPKF Laser Aktie: Was soll das denn werden?
Der Lpkf Laser & Electronics-Kurs wird am 07.02.2023, 04:14 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 12.53 EUR festgestellt. ...
06.02.23 , Aktiennews
LPKF Laser Aktie: Das ist ein absolutes Geschenk [...]
Lpkf Laser & Electronics weist am 03.02.2023, 22:45 Uhr einen Kurs von 12.52 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen ...