Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 28. September 2022, 9:40 Uhr

Maschinenfabrik Berthold Hermle Vz

WKN: 605283 / ISIN: DE0006052830

Maschinenfabrik Berthold Hermle Aussichten für GJ 2011 vielversprechend


10.11.11 16:27
Nebenwerte Journal

Sauerlach (aktiencheck.de AG) - Nach Ansicht der Experten vom "Nebenwerte Journal" ist bei der Aktie der Maschinenfabrik Berthold Hermle AG (ISIN DE0006052830 / WKN 605283) mit einer Dividendenerhöhung zu rechnen.

Der schwäbische Hersteller von Fräsmaschinen und Bearbeitungszentren habe das Geschäftsjahr 2010 mit einem fast verdreifachten Betriebsergebnis abgeschlossen. Das erste Halbjahr 2011 sei ausgesprochen dynamisch verlaufen. So habe sich der Auftragseingang auf 172,2 Mio. EUR erhöht, womit sich der Auftragsbestand per ultimo Juni 2011 seit dem Jahreswechsel auf nun 91,4 Mio. EUR nahezu verdreifacht habe.

Die Kapazitäten des Unternehmens seinen aufgrund der hohen Nachfrage wieder stark ausgelastet. So habe der Konzernumsatz im ersten Halbjahr eine Steigerung von fast 76% auf 114,1 Mio. EUR erfahren. Dabei habe sich das EBIT von 2,1 Mio. EUR auf 16,1 Mio. EUR vervielfacht. Dies habe zu einem von 2,3 auf 16,4 Mio. EUR verbesserten Ergebnis aus gewöhnlicher Geschäftstätigkeit geführt und die Bruttomarge vom Umsatz von 3,6 auf 14,4% steigen lassen.

In seinem Ausblick auf das Gesamtjahr 2011 bleibe die Unternehmensführung für das zweite Halbjahr aufgrund der sehr guten Auftragslage zuversichtlich. Da das Unternehmen für seine aktionärsfreundliche Dividendenpolitik bekannt sei, habe die kräftige Erhöhung der Ausschüttung auf 3,05 EUR je Aktie nicht überrascht. Vielmehr würden die Experten damit rechnen, dass aufgrund des sehr guten ersten Halbjahres 2011, im dem eine Versiebenfachung des Gewinns geglückt sei, durchaus eine neuerliche Anhebung im laufenden Jahr anstehe.

Die Experten vom "Nebenwerte Journal" rechnen bei der Aktie von Maschinenfabrik Berthold Hermle mit einem Gewinn je Aktie zwischen 7,00 bis 7,50 EUR und so mit einem günstigen KGV 2011e von 9,5. (Ausgabe 11) (10.11.2011/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
31.08.22 , dpa-AFX
DGAP-News: Maschinenfabrik Berthold Hermle AG: [...]
Maschinenfabrik Berthold Hermle AG: Auftragseingang wächst im ersten Halbjahr 2022 um 58 % ^ DGAP-News: ...
23.08.22 , Aktiennews
Maschinenfabrik Berthold Hermle Aktie: Nächster Ha [...]
An der Heimatbörse Frankfurt notiert Maschinenfabrik Berthold Hermle per 22.08.2022, 14:35 Uhr bei 220 EUR. Maschinenfabrik ...
17.08.22 , Aktiennews
Maschinenfabrik Berthold Hermle Aktie: Ruhig bleibe [...]
Der Kurs der Aktie Maschinenfabrik Berthold Hermle steht am 16.08.2022, 06:01 Uhr an der heimatlichen Börse Frankfurt ...