Suchen
Login
Anzeige:
Do, 9. Februar 2023, 10:22 Uhr

MEDIGENE NA O.N.

WKN: 502090 / ISIN: DE0005020903

MediGene kaufen


11.07.06 14:37
Biotech-Report

Kulmbach (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "Biotech-Report" empfehlen die Aktie von MediGene zu kaufen.

Gerüchten zufolge, habe das US-amerikanische Biotech-Unternehmen Cephalon Zukäufe in Europa angekündigt. Alain Aragues, Europa-Vorstand, habe mitgeteilt, Jahresumsätze in Höhe von 400 Mio. USD zukaufen zu wollen und den Umsatzanteil in Europa bis 2008 von aktuell 15 auf 40 Prozent zu steigern. Die Amerikaner würden dabei auch mögliche Übernahmekandidaten in Deutschland sondieren, bevorzugt aus dem Bereich der Onkologie, in dem Cephalon auch selbst tätig sei.

MediGene dürfte damit ganz oben auf der Liste von Cephalon stehen. Zumal das in Martinsried bei München ansässige Unternehmen momentan günstig zu haben sei. Eine Gewinnwarnung wegen der Verzögerung einer Medikamentenzulassung in den USA habe mächtig auf den Kurs gedrückt. Demnach werde MediGene aktuell gerade einmal mit 117 Mio. Euro an der Börse bewertet. Kurzfristig könnte die Übernahmefantasie den Titel in Schwung bringen.

Aber egal ob Übernahme oder nicht, die MediGene-Aktie ist auf dem aktuellen Niveau ein Kauf, so die Experten von "Biotech-Report". Risikobereite Anleger würden einige Stücke einsammeln. (11.07.2006/ac/a/t)




 
Werte im Artikel
2,15 plus
+0,94%
-    plus
0,00%
26.01.23 , ZertifikateJournal
Medigene hat großes Potenzial - Aktienanalyse
Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - Medigene hat großes Potenzial - Aktienanalyse Im Februar 2022 sei ...
01.07.22 , EQUI.TS GmbH
Medigene: Verstärkung im Vorstand folgt auf F&E [...]
Frankfurt am Main (www.aktiencheck.de) - Medigene-Aktienanalyse der EQUI.TS GmbH: Thomas J. Schießle, Analyst ...
29.03.22 , Aktiennews
MedMen Enterprises Inc Aktie: Wird das der nächs [...]
Für die Aktie Medmen stehen per 28.03.2022, 02:45 Uhr 0.215 CAD zu Buche. Medmen zählt zum Segment "Arzneimittel". Wie ...