Suchen
Login
Anzeige:
So, 27. November 2022, 5:28 Uhr

US5893311077

WKN: / ISIN: US5893311077

Merck & Co. abgestürzt


12.10.04 10:05
Biotech-Report

Aktien von Merck & Co. (ISIN US5893311077 / WKN 851719) sollten in einer charttechnischen Erholungsphase verkauft werden, so die Experten von "Biotech-Report".

Am 30. September sei der Kurs von Merck abgestürzt. Die Aktie sei binnen eines Tages um 30% eingebrochen. Ursächlich sei die Meldung des Unternehmens, dass man das Medikament Vioxx vom Markt nehmen werde, da es bei längerer Einnahme zu einem erhöhten Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko kommen könne. Vioxx habe zuletzt 2,5 Mrd. Dollar oder 12% zum Gesamtumsatz beitragen können. Zudem werde eine Klagelawine von betroffenen Patienten gegen Merck erwartet.

Aus diesem Grund empfehlen die Experten von "Biotech-Report" die Merck-Aktie bei einer charttechnischen Erholung zu verkaufen.


 
Werte im Artikel
107,50 plus
+0,64%
-    plus
0,00%
21.11.22 , Der Aktionär
Merck & Co kommuniziert den nächsten Deal und g [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Merck & Co-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Michel Doepke vom Anlegermagazin ...
21.11.22 , Credit Suisse
Merck & Co: Ersteinschätzung
Zürich (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: Trung Huynh, Analyst der Credit Suisse, nimmt die Coverage für ...
Merck & Co: R&D-Erfolg ebnet Weg für neues He [...]
Wien (www.aktiencheck.de) - Merck & Co-Aktienanalyse von der Raiffeisen Bank International AG: Benedikt-Luka Antic, ...