Suchen
Login
Anzeige:
So, 16. Januar 2022, 11:20 Uhr

Mikron Holding

WKN: 879404 / ISIN: CH0003390066

Mikron "hold"


23.04.09 10:41
Vontobel Research

Zürich (aktiencheck.de AG) - Der Analyst von Vontobel Research, Fabian Haecki, stuft die Aktie von Mikron in der aktuellen Ausgabe von "Vontobel Morning Focus" mit dem Rating "hold" ein.

Mikron habe heute äußerst schwache Auftragseingänge und Umsätze für das 1Q 09 gemeldet, die allerdings mehr oder weniger den Analysten-Erwartungen entsprochen hätten. Die gruppenweiten Aufträge seien um 64% auf CHF 30,6 Mio. (VontE: CHF 38 Mio.) eingebrochen, und die Umsätze seien um 35% auf CHF 44,4 Mio. (VontE: CHF 42 Mio.) gefallen.

Wie befürchtet, habe die Maschinenindustrie einen kompletten Nachfragekollaps im 1Q 09 erlitten. Wahrscheinlich sei es eines der schlimmsten Quartale gewesen, die die Industrie je erlebt habe. Die Aufträge in der Maschinensparte seien um 83% auf unter CHF 7,4 Mio. eingebrochen. Dies bedeute, dass in den ersten drei Monaten dieses Jahres fast keine Maschine bestellt worden sei. Die hohe Abhängigkeit von der Automobilindustrie sei ein weiterer Nachteil der Maschinensparte gewesen. Die Montagesparte habe dank ihres Engagement in der Medizinaltechnik und dem Pflegesektor etwas besser abgeschnitten (Aufträge -50%, Umsatz -16%).

Das Unternehmen habe keinen Ausblick geliefert, wenngleich es bis Ende 2009 mit Kurzarbeit (70% der Angestellten in der Sparte Machining Technology) plane. Sobald es zu einer Erholung komme, dürften jedoch zunächst die Werkzeugsparte und der Dienstleistungsbereich davon profitieren (vor den Geschäften mit neuen Maschinen).

Mikron sei von dem drastischen Abschwung der Weltwirtschaft, insbesondere der Autoindustrie, hart getroffen worden. Der Einbruch der Aufträge im Maschinenbau sei ein Warnsignal für andere Maschinenbauunternehmen, die die Autoindustrie beliefern würden, wie etwa Tornos, Feintool und Komax. Selbst wenn in den nächsten Quartalen eine Stabilisierung (oder gar ein allmähliches Wachstum) möglich wäre, würde die Industrie aufgrund der momentan extrem niedrigen Umsatzentwicklung große Verluste erleiden. Zudem sind nach Erachten der Analysten von Vontobel Research noch viel mehr Umstrukturierungsmaßnahmen erforderlich, um Auslastung und Kostenstruktur an den derzeitigen Bedarf der Industrie anzupassen.

Die Analysten von Vontobel Research bewerten die Mikron-Aktie mit "hold". Das Kursziel werde bei CHF 4,50 gesehen. (Analyse vom 23.04.2009) (23.04.2009/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
14.09.21 , Aktiennews
Mikron: Was für eine Entwicklung!
Per 14.09.2021, 01:43 Uhr wird für die Aktie Mikron am Heimatmarkt SIX Swiss Ex der Kurs von 7.6 CHF angezeigt. ...
26.08.21 , Aktiennews
MikronWas steht jetzt noch aus, ?
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Mikron, die im Segment "Industriemaschinen" geführt ...
21.08.21 , Aktiennews
Mikron: Anleger sollten dies wissen!
Für die Aktie Mikron aus dem Segment "Industriemaschinen" wird an der heimatlichen Börse SIX Swiss ...