Suchen
Login
Anzeige:
Di, 19. Oktober 2021, 0:40 Uhr

Nintendo

WKN: 864009 / ISIN: JP3756600007

Nintendo-Aktie: deutliches Erholungspotenzial


20.03.12 08:39
Performaxx-Anlegerbrief

München (www.aktiencheck.de) - Die Experten vom "Performaxx-Anlegerbrief" raten bei der Aktie von Nintendo nach der Überwindung der Marke von 13.500 JPY eine strategische Long-Position einzugehen.

Die jüngste JPY-Schwäche komme nun besonders den exportlastigen japanischen Unternehmen zugute. Dazu zähle auch Nintendo. Und, tatsächlich, der Kurs habe jüngst positiv reagiert. Weiterer Erholungsbedarf sei nicht ausgeschlossen. Nach Ansicht der Experten würden die Anteilsscheine von Nintendo nun wieder kurz- bis mittelfristiges Aufwärtspotenzial besitzen.

Anleger, die daran partizipieren möchten, können nach der Überwindung der Marke von 13.500 JPY eine strategische Long-Position bei der Nintendo-Aktie eingehen, so die Experten vom "Performaxx-Anlegerbrief". Natürlich sei ein anfänglicher Stopp bei 11.000 JPY Pflicht, der stets nach oben anzupassen sei, sollten wichtige Marken (wie z. B. das Level von 16.000 oder 18.000 JPY) genommen werden. (Ausgabe 11 vom 17.03.2012) (20.03.2012/ac/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.



 
12.10.21 , Motley Fool
Die Nintendo-Aktie hat in diesem Zukunftsmarkt ein [...]
Ob die Nintendo-Aktie (WKN: 864009) ein Kauf ist oder nicht hängt von vielen Faktoren ab. In letzter Zeit ist die ...
08.10.21 , Motley Fool
Cathie Wood glaubt nicht mehr an die Nintendo-Ak [...]
Laut Medien wie finanzen.net, aber auch mit Blick in das Portfolio des Ark Innovation ETF können wir sagen: Cathie ...
06.10.21 , Der Aktionär
Nintendo: Verkäufe der Konsole Switch verlangsam [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Nintendo-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Laurenz Föhn vom Anlegermagazin ...