Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 21. April 2021, 13:01 Uhr

WTI Rohöl NYMEX Rolling

WKN: COM072 / ISIN: XD0015948363

Ölmarkt: Preisberuhigung durch wachsendes Angebotspotenzial


26.02.13 16:00
Helaba

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Obwohl die freien Rohölkapazitäten gerade auch der OPEC so hoch wie seit langem nicht mehr sind und die Lager eher wachsen, erweisen sich die Mineralölpreise nach wie vor als recht robust, so die Analysten der Helaba.

Eine Erklärung hierfür möge sein, dass Saudi-Arabien als "Rohöl-Zentralbank" die Produktion in den Wintermonaten deutlich gekürzt habe. Allerdings seien auch die geopolitischen Risiken zuletzt in eine Spitze gelaufen (Iran, Irak, Syrien, Libyen, Nigeria, Sudan, Ägypten, Bahrein, Venezuela etc.). Mittelfristig dürfte aber das - auch seitens der Nicht-OPEC-Produzenten - spürbar steigende Angebot zu einer gewissen Preisberuhigung führen. (26.02.2013/ac/a/m)


 
Werte im Artikel
12:16 , news aktuell
Kraftstoffpreise steigen leicht / Rohölpreis klettert [...]
München (ots) - Tanken hat sich in Deutschland leicht verteuert. Dies zeigt die aktuelle ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise. ...
11:28 , dpa-AFX
Ruhani legt Irans Drei-Stufen-Plan für Beilegung de [...]
TEHERAN (dpa-AFX) - Präsident Hassan Ruhani hat einen Drei-Stufen-Plan des Irans für die Beilegung des ...
07:50 , dpa-AFX
Ölpreise geben nach
SINGAPUR (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Mittwoch im frühen Handel gefallen. Am Morgen kostete ein Barrel ...