Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 7. Mai 2021, 3:44 Uhr

Open Gold

WKN: A0RKCH / ISIN: CA68371K1030

Open Gold-Aktie: im Peergroup-Vergleich deutlich unterbewertet und latente Übernahmefantasie


10.06.13 08:31
AC Research

Westerburg (www.aktiencheck.de) - Der Analyst von AC Research, Sven Krupp, rät in seiner Ersteinschätzung zum spekulativen Kauf der Open Gold-Aktie.

Open Gold überzeugt nach Meinung der Analysten von AC Research durch folgende Punkte: keine Schulden, gutes Management, bereits nachgewiesene Ressourcen (die möglicherweise ausgeweitet werden sollen), eine geplante antizyklische Akquisitionsstrategie und latente Übernahmefantasie durch Newmont Mining (ISIN US6516391066 / WKN 853823).

Schon jetzt verfügt die Gesellschaft über nachgewiesene Gold-Reserven von über 1,1 Mio. Unzen. Da momentan die (Übernahme-)Preise für eine nachgewiesene Unze Gold auf 5 bis 10 USD gesunken sind, prüft die Geschäftsführung auch mögliche Übernahmeziele. Diese antizyklische Akquisitionsstrategie erscheint den Analysten von AC Research sehr klug, denn mittel- bis langfristig ist wieder mit steigenden Edelmetallpreisen zu rechnen und spätestens dann sollte Open Gold von seiner derzeit expansiven Geschäftspolitik profitieren.

Die Unsicherheit an den Kapitalmärkten hat in den letzten Monaten, auch angeheizt durch die Politkrise in Italien und der Staatskrise in Zypern, wieder zugenommen. Dies hat vor allem Explorer-Aktien stark in Mitleidenschaft gezogen. Sowohl die Inflation als auch die Unsicherheit an den Finanzmärkten dürften mittelfristig aber zunehmen. Dies wäre dann eine ideale Comeback-Chance für Gold und Silber. Dieses Szenario könnte in ein bis zwei Jahren eintreten. Von einem solchen Umfeld sollte dann auch die Open Gold-Aktie profitieren, die bis dahin vermutlich ihre nachgewiesenen Reserven erhöht haben dürfte und dann entscheiden kann, ob sie einige Liegenschaften gewinnbringend verkauft oder selbst in die Produktion bringt.

Auf Basis des Kurses vom 07.06.2013 von 0,05 CAD wird Open Gold lediglich mit knapp 1,5 Mio. CAD bewertet. Dem steht ein Brutto-In-Situ-Wert auf Basis der aktuellen wahrscheinlichen und vermuteten Reserven von etwa 1,5 Mrd. USD gegenüber. Im Rahmen eines Peer Group-Vergleichs haben zudem die wahrscheinlichen und vermuteten Reserven von Open Gold in Höhe von über 1,1 Mio. Unzen Gold einen fairen Marktwert von rund 76 Mio. USD. Ganz zu schweigen davon, dass die Reserven vermutlich in absehbarer Zeit erhöht werden könnten - zum einen durch Übernahmen und zum anderen durch weitere Bohrungen bei laufenden Projekten.

Trotz der derzeitigen Marktschwäche für Unternehmen aus dem Rohstoff-Sektor halten die Analysten von AC Research Open Gold für ein sehr interessantes Investment aus dem Explorations-Sektor. Eine Kursvervielfachung der Open Gold-Aktie erscheint ihnen auf Sicht der nächsten 12 bis 36 Monate durchaus möglich. Aktuell lasten noch die Unsicherheit über den erfolgreichen Abschluss des General Metals-Deals und des daraus resultierenden massiven Verwässerungseffekts auf dem Aktienkurs. Für spekulativ veranlagte Investoren sehen die Analysten von AC Research darin aber eine gute Einstiegsgelegenheit. Die Analysten von AC Research raten in ihrer Ersteinschätzung zum spekulativen Kauf der Open Gold-Aktie und vergeben ein erstes Kursziel von 0,15 CAD. Sollte die Independence-Mine dann kurz vor der Produktionsaufnahme stehen, scheinen längerfristig noch deutlich höhere Kursnotierungen möglich, vor allem wenn sich die Rohstoffmärkte wieder erholen. (Analyse vom 10.06.2013) (10.06.2013/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Die aktiencheck.de AG und mit ihr verbundene Unternehmen haben mit der analysierten bzw. gegenständlichen Gesellschaft eine Vereinbarung zur Erstellung der Finanzanalyse getroffen. Weder der Analyst noch ein Mitglied des Haushalts des Analysten besitzen Aktien der analysierten Gesellschaft. Die Vergütung des Analysten erfolgt unabhängig von der Erstellung der Finanzanalysen und steht weder direkt noch indirekt, auch nicht in Teilen, in irgendeinem Zusammenhang mit Empfehlungen und Einschätzungen des Analysten.





 
Werte im Artikel
66,89 plus
0,00%
-    plus
0,00%
1.814 minus
-0,03%
18.11.15 , Xetra Newsboard
XFRA FRA: DELETION OF INSTRUMENTS FRO [...]
The following instruments on XETRA do have their last trading day on 18.11.2015 Die folgenden Instrumente in XETRA haben ...
16.11.15 , Xetra Newsboard
XFRA 5OG: WIEDERAUFNAHME/RESTART
DIE FOLGENDE AKTIE WIRD MIT SOFORTIGER WIRKUNG WIEDER IN DEN HANDEL AUFGENOMMEN: THE FOLLOWING SHARE IS RESUMED TRADING ...
08.04.15 , Xetra Newsboard
XFRA 50G: AUSSETZUNG/SUSPENSION
DIE FOLGENDE AKTIE IST AB SOFORT AUSGESETZT: THE FOLLOWING SHARE IS SUSPENDED WITH IMMEDIATE EFFECT: INSTRUMENT NAME ...