Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 5. Dezember 2022, 18:35 Uhr

Patrizia

WKN: PAT1AG / ISIN: DE000PAT1AG3

PATRIZIA Immobilien halten


07.01.10 12:34
SES Research

Hamburg (aktiencheck.de AG) - Der Analyst von SES Research, Torsten Klinger, stuft die PATRIZIA Immobilien-Aktie (ISIN DE000PAT1AG3 / WKN PAT1AG) nach wie vor mit "halten" ein.

Patrizia Immobilien habe zwei Wohnungsportfolios mit insgesamt 220 Einheiten für EUR 39,1 Mio. veräußert. Die Wohnungen würden sich zum Großteil in zentraler Lage in München befinden. Die Verkäufe würden im Geschäftsjahr 2009 umsatz- und ergebniswirksam. Dabei werde mit einem Ergebnisbeitrag von etwa EUR 6 Mio. gerechnet (SESe Handelsmarge ca. 15%). Das Portfolio in München mit 194 Einheiten sei zur 20fachen Nettomiete veräußert worden, was im Rahmen der Erwartung liege.

Patrizia Immobilien habe die Guidance für 2009 - Erreichung eines positiven operativen Ergebnisses - bestätigt. Durch die Blockverkäufe dürfte es im mittleren einstelligen Millionenbereich liegen (9M/09 EUR -2,8 Mio.). Für 2010 erwarte das Unternehmen eine Fortsetzung des positiven Geschäftsverlaufs.

Auch in 2010 dürfte das Privatisierungsgeschäft vor dem Hintergrund der soliden Nachfrage privater Kapitalanleger (niedriges Zinsniveau, Vermögenssicherung) mindestens auf Vorjahresniveau liegen. Ohne Blockverkäufe sollte ein etwa ausgeglichenes, operatives Ergebnis möglich sein. Bei den Blockverkäufen bleibe aber die Visibilität gering.

Da im 4. Quartal nur mit Blockverkäufen in Höhe von EUR 30 Mio. gerechnet worden sei, würden die Prognosen für 2009 angehoben. Vor Bewertungseffekten aus Zinssicherungsgeschäften dürfte das Vorsteuerergebnis in 2009 bei ca. EUR 5 Mio. liegen.

Die Analysten von SES Research bleiben bei ihrem "halten"-Rating für die PATRIZIA Immobilien-Aktie. Es werde weiterhin ein Kursziel von EUR 3,70 (Basis NAV) gesehen. (Analyse vom 07.01.2010) (07.01.2010/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
02.12.22 , BERENBERG
Berenberg belässt Patrizia auf 'Buy' - Ziel 14 Euro
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Patrizia auf "Buy" mit einem ...
Warburg Research hebt Ziel für Patrizia auf 14,80 [...]
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Patrizia von 14,60 auf 14,80 ...
01.12.22 , dpa-AFX
Patrizia übernimmt dänische Advantage Managemen [...]
AUGSBURG/KOPENHAGEN (dpa-AFX) - Der Immobilieninvestment-Anbieter Patrizia erhöht nach einem Zukauf in Dänemark ...