Suchen
Login
Anzeige:
Di, 4. Oktober 2022, 17:57 Uhr

Rhön-Klinikum

WKN: 704230 / ISIN: DE0007042301

RHÖN-KLINIKUM-Aktie: bleibt unter spekulativen Gesichtspunkten interessant


02.08.12 14:25
Nebenwerte Journal

Sauerlach (www.aktiencheck.de) - Nach Meinung der Experten vom "Nebenwerte Journal" bleibt die RHÖN-KLINIKUM-Aktie unter spekulativen Gesichtspunkten interessant.

Nachdem Fresenius mit seiner Übernahme von RHÖN-KLINIKUM gescheitert sei, würden Branchenbeobachter damit rechnen, dass die Karten im Markt neu gemischt würden. Zudem würden sie Chancen für gering erachten, dass Asklepios-Gründer und -Eigner Bernard Broermann einlenken werde. Mittlerweile sei scheinbar auch der viertgrößte Konkurrent dabei, einen Einstieg bei RHÖN-KLINIKUM vorzubereiten.

Insgesamt würden die Experten damit rechnen, dass es im Fall RHÖN-KLINIKUM über kurz oder lang eine Einigung geben werde.

Für die Experten vom "Nebenwerte Journal" bleibt die RHÖN-KLINIKUM-Aktie also unter spekulativen Gesichtspunkten interessant. (Ausgabe 08) (02.08.2012/ac/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
22,48 plus
+2,98%
14,35 plus
+2,14%
14.09.22 , dpa-AFX
ROUNDUP: Neue Vorgaben zur Besetzung mit Pfle [...]
BERLIN (dpa-AFX) - Kliniken sollen neue verpflichtende Vorgaben für eine bessere Besetzung mit Pflegekräften ...
26.08.22 , dpa-AFX
Beschäftigte des Frankfurter Uniklinikums demonstri [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Im Zuge eines zweitägigen Warnstreiks haben Angestellte des Uniklinikums Frankfurt am ...
25.08.22 , dpa-AFX
ROUNDUP: Warnstreik am Uniklinikum Frankfurt - [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - An diesem Morgen arbeitet Marco Mim nicht als Intensivpfleger an der Frankfurter Uniklinik, ...