Suchen
Login
Anzeige:
Di, 4. Oktober 2022, 5:02 Uhr

Süss MicroTec

WKN: A1K023 / ISIN: DE000A1K0235

SÜSS MicroTec positiver Newsflow


13.09.10 14:49
SES Research/ Warburg Gruppe

Hamburg (aktiencheck.de AG) - Malte Schaumann, Analyst von SES Research, stuft die Aktie von SÜSS MicroTec (ISIN DE0007226706 / WKN 722670) weiterhin mit "kaufen" ein.

SÜSS MicroTec habe erneut hohe Auftragseingänge bekannt gegeben. Nachdem das Unternehmen bereits in Q2 ein hohes Auftrags-Niveau von EUR 50 Mio. erreicht habe, erwarte SÜSS MicroTec in Q3 Aufträge in Höhe von ca. EUR 55 Mio. SÜSS MicroTec habe zuletzt vor fast zehn Jahren in zwei aufeinander folgenden Quartalen einen kumulierten Auftragseingang von mehr als EUR 105 Mio. erreicht. Dem Unternehmen zufolge hätten die Aufträge alle Zielmärkte (Halbleiterindustrie mit Advanced Packaging, MEMS, LED) und alle Produktgruppen (Lithographie, Substrat Bonder, Anlagen zur Reinigung von Fotomasken) betroffen.

SÜSS MicroTec habe die Guidance für das aktuelle Geschäftsjahr 2010 bestätigt (Erlöse: EUR 140 Mio., positives EBIT inkl. Nettobelastungen von ca. EUR 5 Mio.). Dies ergebe sich aus Lieferzeiten von typischerweise vier bis sechs Monaten und der aktuellen Verlagerung der Bonder-Produktion nach Sternenfels. Die dortige Produktionsstätte (Herstellung von Anlagen zur Reinigung von Fotomasken, Coater, Bonder) sei Anfang 2010 akquiriert worden und verfüge über ausreichende Kapazitäten, um das erwartete weitere Nachfragewachstum zu bewältigen (insbesondere Bonder). Verdeutlicht werde dies durch momentan ca. 175 in Sternenfels angestellte Mitarbeiter. In den Vorjahren seien bis zu 500 Mitarbeiter beschäftigt gewesen (als Hamatech noch im Optical Disc-Geschäft tätig gewesen sei).

SÜSS MicroTec dürfte zum Ende des Jahres 2010 einen Auftragsbestand in Höhe von EUR 100 Mio. erreichen (Anstieg von ca. EUR 75 Mio. inkl. Hamatech zu Beginn des Jahres). Eine eher moderate Erwartung der Auftragseingänge von EUR 30 bis 35 Mio. in Q1/Q2 2011 (SÜSS MicroTec erwarte in Q4 EUR 35 Mio.) untermauere die neue Erlösschätzung von SES Research in Höhe von EUR 165 Mio. (+18% yoy). Somit sei eine deutliche Verbesserung der Ergebnisqualität im nächsten Jahr zu erwarten. Das Fehlen von Einmalbelastungen (Netto EUR 5 Mio. in 2010 aufgrund der Verlagerung der Bonderproduktion, eine verbesserte Bruttomarge (Lieferungen von Bondern an IMEC + ITRI mit nahezu keiner Marge in 2010) und ein höherer operativer Leverage infolge von Bruttomargen von ca. 40% dürften zu einer EBIT-Marge deutlich über 10% führen.

Da der Auftragseingang in Q3 hohe Visibilität für weiteres deutliches Wachstum im Geschäftsjahr 2011 sichere, werde die Umsatzschätzung für das nächste Jahr um 10% erhöht. Ein hoher operativer Leverage induziere ein überproportionales Wachstum der Ergebnisgrößen. Mit leicht über 11% dürfte die EBIT-Marge das höchste Niveau seit 2001 erreichen. Dies reflektiere die erfolgreiche Restrukturierung von SÜSS MicroTec während der Krise. Ein zweistelliges Margenniveau sollte nachhaltig sein. Die Schätzungen für 2012 würden ebenfalls angehoben, diese würden jedoch noch nicht das gesamte Erlöspotenzial aus den einmaligen Opportunitäten im Bondermarkt antizipieren (potenzielle Konzernerlöse in Höhe von EUR 200 bis 250 Mio. in 2013).

Die Aktie bleibe trotz der heutigen sehr positiven Aktienkursbewegung ein Top Pick. Aufgrund der erheblichen weiteren Wachstumsaussichten und der Rückkehr des Unternehmens zu (nunmehr) nachhaltigen zweistelligen EBIT-Margen entspreche ein KGV von 7 für 2011 (trotz Nettoliquidität) keinesfalls einer fairen Bewertung. Das Kursziel werde von EUR 7,50 auf EUR 8 erhöht (auf Basis eines DCF-Modells) und biete zur aktuellen Bewertung weiterhin mehr als 60% Upside.

Die Kaufempfehlung für die SÜSS MicroTec-Aktie wird bekräftigt, so die Analysten von SES Research. (Analyse vom 13.09.2010) (13.09.2010/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
23.08.22 , Aktiennews
Wie lange Suess MicroTec-Anleger das wohl noch [...]
An der Börse Xetra notiert die Aktie Suess Microtec am 23.08.2022, 02:00 Uhr, mit dem Kurs von 13.97 EUR. Die Aktie ...
23.08.22 , Aktiennews
Suess MicroTec Aktie: Jetzt geht’s los!
An der Börse Xetra notiert die Aktie Suess Microtec am 17.08.2022, 16:43 Uhr, mit dem Kurs von 15.29 EUR. Die Aktie ...
11.08.22 , Aktiennews
Suess MicroTec Aktie: Gut oder schlecht?
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Suess Microtec, die im Segment "Halbleiterausrüstung" ...