Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 8. August 2022, 15:06 Uhr

Sixt St

WKN: 723132 / ISIN: DE0007231326

Sixt Turnaround gelungen


22.11.10 16:10
SdK AktionärsNews

München (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "SdK AktionärsNews" platzieren bei der Sixt-Aktie ein Stopp-Loss-Limit bei 24 Euro.

Im Juni dieses Jahres hätten die Experten die Aktie der Sixt AG bei Kursen von 20,50 Euro empfohlen. Diese Empfehlung habe sich gelohnt, die Aktie notiere heute bei 29 Euro. Doch das müsse noch lange nicht das Ende der Fahnenstange sein. Die heute veröffentlichten Neun-Monats-Zahlen würden zeigen, dass der Mobilitätsdienstleister die Krise längst hinter sich gelassen habe und das Geschäft sehr gut laufe.

Sei im Zeitraum Januar bis September 2009 ein Vorsteuerergebnis (EBT) von gerade einmal 2,6 Mio. Euro erreicht worden, seien es in diesem Jahr 72,8 Mio. Euro. Und das, obwohl der Konzernumsatz mit 1,17 Mrd. Euro leicht unter dem Vorjahresniveau geblieben sei. Grundlage für die Ertragsentwicklung seien insbesondere steigende Vermietungsumsätze, der Verzicht auf nicht ausreichend profitable Erlöse in beiden Geschäftsbereichen (Grundsatz: "Ertrag vor Umsatz") sowie verringerte Kosten gewesen.

Die Bilanzsumme des Sixt-Konzerns habe per 30. September 2010 bei 2,13 Mrd. Euro gelegen. Größte Positionen auf der Aktivseite der Bilanz seien unverändert das Vermietvermögen (975 Mio. Euro) und das Leasingvermögen (736 Mio. Euro). Das Eigenkapital liege bei 534 Mio. Euro, ein deutlicher Anstieg um rund 10% gegenüber dem Wert Ende 2009 (485 Mio. Euro). Damit liege die Eigenkapitalquote bei soliden 25%, deutlich über dem Durchschnittswert der Vermiet- und Leasingbranche. Wenn es solide laufe, sei auch die Finanzierung kein Problem.

Im Oktober dieses Jahres habe Sixt eine Anleihe mit einem Volumen von 250 Mio. Euro bei institutionellen Investoren aus dem In- und Ausland erfolgreich platziert. Mit einer Laufzeit von sechs Jahren verbessere sie das Fälligkeitenprofil der Finanzverbindlichkeiten deutlich. Bereits im Juli 2010 habe Sixt ein Schuldscheindarlehen über 80 Mio. Euro mit einer Laufzeit von fünf Jahren im Kapitalmarkt platziert.

Für das Gesamtjahr 2010 gehe der Vorstand unverändert von einer erheblichen Steigerung des Konzern-EBT gegenüber dem Vorjahr aus. Der Konzernumsatz werde im Gesamtjahr 2010 nach wie vor leicht unter Vorjahr erwartet. Auch die Experten würden an die Sixt-Story glauben. Bis Ende 2011 würden sie das Kursziel für die Aktie bei 36 Euro sehen.

Ein Stopp-Loss-Limit setzen die Experten von "SdK AktionärsNews" für die Sixt-Aktie bei 24 Euro. (Ausgabe 225 vom 22.11.2010) (22.11.2010/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
126,10 plus
+2,27%
72,50 plus
+2,26%
05.08.22 , Aktiennews
Sixt Aktie: Das ist die Höhe!
Der Kurs der Aktie Sixt steht am 05.08.2022, 15:10 Uhr an der heimatlichen Börse Xetra bei 123.5 EUR. Der Titel ...
04.08.22 , Aktiennews
Sixt Aktie: Hier braucht man sich keine Sorgen ma [...]
Am 02.08.2022, 03:04 Uhr notiert die Aktie Sixt an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 118.9 EUR. Das Unternehmen ...
03.08.22 , Aktiennews
Sixt Aktie: Risiko oder Gewinnchance?
Am 02.08.2022, 03:04 Uhr notiert die Aktie Sixt an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 118.9 EUR. Das Unternehmen ...