Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 27. Juni 2022, 13:56 Uhr

Südzucker

WKN: 729700 / ISIN: DE0007297004

Südzucker-Aktie: Q3-Preview - weiter auf Rekordkurs


07.01.13 13:43
Bankhaus Lampe

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Der Analyst vom Bankhaus Lampe, Marc Gabriel, stuft die Aktie von Südzucker unverändert mit dem Rating "kaufen" ein.

Am 10. Januar werde Südzucker die Q3-Ergebnisse veröffentlichen. Zuletzt habe die Tochter CropEnergies bereits von einem deutlich über den Erwartungen liegendem Q3 berichtet und die Prognose für 2012/13 angehoben. Demnach solle der Umsatz bei CropEnergies in diesem Jahr bei über 670 Mio. Euro und das operative Ergebnis bei über 80 Mio. Euro liegen. Für den Südzucker-Konzern hätten die Analysten mit 65 Mio. Euro operativem Ergebnisanteil von CropEnergies gerechnet.

Der Grund für den Ergebnisanstieg der Tochter in Q3 sei u. a. einem besseren Sicherungsergebnis (steigende Agrarrohstoffe) geschuldet gewesen, sodass der Großteil des Effekts einmaligen positiven Charakter haben dürfte. Die Schattenseite des Agrarrohstoffpreisanstiegs sollte sich im Bereich Spezialitäten zeigen, wo die steigenden Rohstoffkosten dem Bereich Stärke zu schaffen machen würden. Diese Preissteigerungen könnten nur mit Verzug weitergegeben werden.

Im Segment Zucker, dem Ergebnistreiber innerhalb des Konzerns, sollte das operative Ergebnis in Q3 - leicht über dem, von Einmaleffekten (ca. 30 Mio. Euro) geprägten, Vorjahreswert liegen. Die Analysten würden erwarten, dass der Konzern die Prognose für das operative Ergebnis von über 900 Mio. Euro leicht präzisieren werde. Się würden mit 957,2 Mio. Euro nach zuvor 955 Mio. Euro rechnen. Die bisherige Umsatzprognose von über 7,5 Mrd. Euro dürfte ihres Erachtens Richtung 8 Mrd. Euro angehoben werden.

Für einen defensiven Wert sei die Aktie unverändert günstig bewertet, zumal die Free-Cash-flow Rendite mit über 10% für 2013/14 zu einem echten Luxusproblem werde. Südzucker dürfte 2013 weitere Zukäufe planen, um die Gewinne weiter zu steigern. Ihr Kursziel würden die Analysten leicht von 40,00 auf 41,00 Euro im Einklang mit den erhöhten Schätzungen erhöhen.

Die Analysten vom Bankhaus Lampe bewerten die Südzucker-Aktie weiterhin mit "kaufen". (Analyse vom 07.01.2013) (07.01.2013/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen handeln regelmäßig in Aktien des analysierten Unternehmens. Weitere möglichen Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
12,32 plus
+2,67%
14,79 plus
+1,09%
-    plus
0,00%
26.06.22 , Aktiennews
Suedzucker Aktie: So stark, wie lange nicht mehr!
Für die Aktie Suedzucker aus dem Segment "Verpackte Lebensmittel und Fleisch" wird an der heimatlichen ...
25.06.22 , dpa-AFX
Südzucker-Chef erwartet höhere Zuckerpreise
MANNHEIM (dpa-AFX) - Zucker wird nach Auffassung von Südzucker -Chef Niels Pörksen deutlich teurer werden. ...
Südzucker verteidigt Biokraftstoffe - Preissteigerun [...]
MANNHEIM (dts Nachrichtenagentur) - Dass Bundesumweltministerin Steffi Lemke (Grüne) gegen Biokraftstoffe vorgehen ...