Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 23. Februar 2024, 5:19 Uhr

thyssenkrupp

WKN: 750000 / ISIN: DE0007500001

ThyssenKrupp-Aktie: ThyssenKrupp spielt auf Zeit...


20.08.13 16:00
Der Aktionär-online

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Die Experten vom Anlegermagazin "Der Aktionär-online" sehen keinen Grund, die Aktie von ThyssenKrupp zu kaufen.

Heinrich Hiesinger sei nicht zu beneiden, denn der CEO von ThyssenKrupp habe ein schweres Erbe angetreten. Die Eigenkapitalquote sei nur noch einstellig. Und in Amerika würden sich die Verluste ansammeln. Nun könne man sich mithilfe einer Kapitalerhöhung Zeit erkaufen. Doch hinsichtlich des Kursverfalls des Wertpapiers stelle sich die Frage: Zu welchem Kurs wolle das Unternehmen die Kapitalerhöhung durchführen und wer solle die Stücke zeichnen? Eines scheine klar: Die Kapitalerhöhung dürfte kräftiger ausfallen als anfangs gedacht. Somit würden auch die Anteile der Altaktionäre kräftig verwässert.

Einen Grund, die ThyssenKrupp-Aktie zu kaufen, sehen die Experten vom Anlegermagazin "Der Aktionär-online" nicht. Anleger sollten sich das Schauspiel lieber von der Seitenlinie anschauen. (Analyse vom 20.08.2013) (20.08.2013/ac/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.



 
00:42 , Aktiennews
Thyssenkrupp Aktie: Wie schlimm ist es wirklich?
Der Relative-Stärke-Index (RSI) wird in der technischen Analyse verwendet, um festzustellen, ob ein Titel überkauft ...
22.02.24 , Dr. Bernd Heim
ThyssenKrupp: Der KO-Schlag!
ThyssenKrupp scheint derzeit KO zu gehen. Die Aktie verlor am Mittwoch gleich mehr als -18 %. Damit ist die Aktie auf ...
22.02.24 , Gurupress
Thyssenkrupp Aktie: Was jetzt noch zu tun ist!
Die Aktie von Thyssenkrupp wird von Analysten derzeit als unterbewertet angesehen, mit einem wahren Kursziel, das um ...