Suchen
Login
Anzeige:
So, 25. Februar 2024, 8:28 Uhr

Dow Jones Industrial Average

WKN: 969420 / ISIN: US2605661048

US-Aktienmärkte mit leichten Abschlägen


10.01.11 10:07
SEB

Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Die US-Aktienmärkte beendeten die Woche mit leichten Abschlägen, so die Analysten der SEB in ihrem aktuellen "AnlageFlash".

Der marktführende Dow Jones z.B. habe 0,2% verloren. Dennoch habe er in der ersten Börsenwoche des Jahres 0,8% zulegen können.

Die Arbeitsmarktdaten hätten nicht überzeugen können. Die Beschäftigtenzahl habe mit +103.000 die relativ hohen Erwartungen von bis zu +150.000 verfehlt. Dafür seien aber die beiden Vormonatszahlen deutlich nach oben revidiert worden. Die Arbeitslosenrate selbst habe sogar überrascht; sie sei auf 9,4% von 9,8% zurückgefallen (Prognose: 9,7%).

Finanzwerte hätten mit Abstand zu den größten Verlierern gehört. Ein US-Gericht habe die Praxis bei den Zwangsvollstreckungen zweier Banken beanstandet, was nicht gerade als beruhigendes Signal für die gesamte Branche bewertet worden sei. Die beiden seien Wells Fargo (-2,0%) und US Bancorp (-0,8%). J.P. Morgan sei mit einem Minus von 1,9% gefolgt und habe sich ans Ende des Dow Jones gesetzt.

Zu den größten Verlierern wie am Donnerstag hätten Telekomwerte wie AT&T und Verizon gehört. (10.01.2011/ac/a/m)





 
Werte im Artikel
15,54 plus
+1,30%
49,70 plus
+0,76%
169,90 plus
+0,41%
37,55 minus
-0,21%
38,10 minus
-0,31%
23.02.24 , dpa-AFX
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Wieder auf R [...]
NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Aktienmärkte haben ihre Vortages-Rally am Freitag gebremst fortgesetzt. Dank der ...
23.02.24 , dpa-AFX
Aktien New York Schluss: Wieder auf Rekordkurs
NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Aktienmärkte haben ihre Vortages-Rally am Freitag gebremst fortgesetzt. Dank der ...
23.02.24 , dpa-AFX
Aktien New York: Indizes wieder auf Rekordkurs
NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Aktienmärkte haben ihre Vortages-Rally am Freitag gebremst fortgesetzt. Dank der ...