Suchen
Login
Anzeige:
Do, 29. Februar 2024, 15:46 Uhr

US-Indices mit Gewinnen


11.12.08 12:37
Jaindl & Mautz

Graz (aktiencheck.de AG) - Gestützt von der endgültigen Zustimmung des US-Repräsentantenhauses zur Rettung der US-Autokonzerne haben gestern die großen Indices Zugewinne verbuchen lassen, berichten die Experten von Jaindl & Mautz.

Auch ein steigender Ölpreis habe den großen Öl- und Energiekonzernen zu Kursgewinnen verholfen. Der Ölpreis habe sich gestern um fast vier Prozent verteuert, nachdem drastische Kürzungen bei den Förderquoten erwartet würden. Immerhin würden immer mehr Förderländer einen höheren Ölpreis fordern, da die Haushaltsausgaben bei solch einem niedrigen Preis nicht mehr finanzierbar seien und damit große Probleme auf diese Länder zukommen könnten.

Auf der anderen Seite habe eine Gewinnwarnung von Eastman Kodak die weitere Kauflaune gebremst, so die Händler am Parkett. Das habe vor allem die Technologiewerte getroffen, so die Händler.

Trotzdem seien der Technologieindex NASDAQ um 1,2 Prozent und der Dow Jones-Index um fast einen Prozentpunkt angestiegen. (11.12.2008/ac/a/m)