Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 9. Dezember 2022, 0:16 Uhr

Vertex Pharmaceuticals

WKN: 882807 / ISIN: US92532F1003

Vertex Pharmaceuticals halten


19.12.06 12:20
Biotech-Report

Kulmbach (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "Biotech-Report" empfehlen die Aktie von Vertex Pharmaceuticals zu halten.

Das Unternehmen habe eine Woche früher als eigentlich erwartet Zwischenergebnisse aus einer laufenden Phase-II-Studie mit dem potenziellen Hepatitis-C-Mittel Telaprevir (VX-950) bekannt gegeben. Auf die Ergebnisse habe der Markt verschnupft reagiert.

Bei 65 der 74 Probanden habe sich nach zwölfwöchiger Behandlung mit Telaprevir kaum noch eine Virenbelastung feststellen lassen. Dies entspreche einer Erfolgsrate von 88 Prozent. Experten seien allerdings von einer Ansprechrate von 95 Prozent oder höher ausgegangen. Zudem hätten sich bei 9 Prozent der Patienten so schwerwiegende Nebenwirkungen gezeigt, dass die Behandlung habe unterbrochen werden müssen. Diese Zahl liege bei der herkömmlichen Therapie mit Interferon mit 3 Prozent deutlich niedriger. Bei Telaprevir hätten sogar 3 Prozent der behandelten Patienten die Therapie ganz abrechen müssen.

Die Ergebnisse würden von Seiten der Analysten, auch wenn Vertex für die erzielten Resultate eine Meilensteinzahlung von 15 Mio. USD von Partner Janssen erhalte, als Rückschlag bewertet. Vertex habe die Investoren mit den Zwischenergebnissen zu Telaprevir enttäuscht. Hepatitis-C bleibe so nach wie vor ein ungelöstes medizinisches Problem. Ob nun Vertex doch noch zu dessen Lösung beitragen könne, würden die nächsten Tests zeigen.

Bis dahin bleibt die Vertex Pharmaceuticals-Aktie für die Experten von "Biotech-Report" eine Halteposition. (Ausgabe 12) (19.12.2006/ac/a/a)





 
08.12.22 , Der Aktionär
Vertex Pharmaceuticals in lukrativer Nische hervorr [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Vertex Pharmaceuticals-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Michel Doepke ...
22.11.22 , Aktionär TV
Opening Bell: Best Buy, Tesla, Biogen, Vertex, Öl [...]
An der Wall Street sorgten gestern gestiegene Corona-Infektionszahlen in China für Nervosität. Dennoch ging ...
09.11.22 , Aktionär TV
Opening Bell: Bitcoin, Take-Two, Activision Blizzard [...]
Zu Wochenbeginn legten die US-Indizes allesamt zu. So ging es für den Dow Jones um 1,3 Prozent aufwärts. Der ...