Suchen
Login
Anzeige:
Di, 16. August 2022, 10:02 Uhr

Vivendi

WKN: 591068 / ISIN: FR0000127771

Vivendi-Aktie: möglicher Verkauf von Activision Blizzard nicht überraschend


16.07.12 09:39
Independent Research

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Lars Lusebrink, Analyst von Independent Research, stuft die Aktie von Vivendi von "kaufen" auf "halten" herab.

Im Rahmen einer Branchenkonferenz habe der Verwaltungsratsvorsitzende Jean-Rene Fortou bekannt gegeben, dass Vivendi seine Mehrheitsbeteiligung von 61% an Activision Blizzard im Wert von 8,1 Mrd. USD verkaufen könnte. Diese Aussage komme für die Analysten im Hinblick auf den Rücktritt von CEO Levy Ende Juni und der dadurch gestiegenen Wahrscheinlichkeit eines Konzernumbaus nicht überraschend.

Die vom Konzern vorgelegten Zahlen für das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres hätten sowohl über den Prognosen des Marktes als auch der Analysten gelegen. Die Guidance für 2012 sei zudem bekräftigt worden. Demnach werde ein bereinigtes Nettoergebnis von über 2,5 Mrd. Euro angestrebt.

Die erhöhte Wahrscheinlichkeit eines Konzernumbaus dürfte nach dem jüngsten deutlichen Kursanstieg aktuell bereits größtenteils im Aktienkurs eskomptiert sein, weswegen die Analysten von Independent Research die Aktie von Vivendi bei einem unveränderten Kursziel von 17,00 Euro von "kaufen" auf "halten" herabstufen. (Analyse vom 13.07.2012) (16.07.2012/ac/a/a)



 
Werte im Artikel
79,75 plus
+0,35%
9,35 minus
-0,60%
11.08.22 , Aktiennews
Vivendi Aktie: Das hätte keiner erwarten können!
Für die Aktie Vivendi aus dem Segment "Telekommunikationsdienste" wird an der heimatlichen Börse ...
10.08.22 , Aktiennews
Vivendi Aktie: Ruhig bleiben!
Für die Aktie Vivendi aus dem Segment "Telekommunikationsdienste" wird an der heimatlichen Börse ...
04.08.22 , Aktiennews
Vivendi Aktie: Aus und vorbei!
Für die Aktie Vivendi aus dem Segment "Telekommunikationsdienste" wird an der heimatlichen Börse ...