Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 28. November 2022, 20:36 Uhr

Warrantech spekulativ kaufen


14.02.02 11:03
Taglich Brothers

Die Analysten von Taglich Brothers bleiben auch nach Bekanntgabe der Ergebnisse des 3. Geschäftsquartals bei ihrer Empfehlung, Aktien des technischen Serviceunternehmens Warrantech (US-Symbol: WTEC) spekulativ zu kaufen.

Im 3. Geschäftsquartal 2002 habe Warrantech einen Umsatz von 8,5 Mio. US-Dollar und einen Nettogewinn von 491.000 US-Dollar oder 0,03 US-Dollar/Aktie erzielt, während der Umsatz im 3. Quartal des vergangenen Jahres noch 11,7 Mio. US-Dollar betragen habe, der Nettogewinn 909.000 US-Dollar oder 0,06 US-Dollar/Aktie. Dabei seien die Erlöse im Bereich Konsumprodukte und internationale Verträge durch den Verlust zweier Kunden zurückgegangen, während der Umsatz im KFZ-Bereich durch stärkere Geschäfte mit bestehenden und neuen Kunden um 64% angestiegen sei. Die Analysten hätten mit einem Umsatz von 10,2 Mio. US-Dollar und einem Nettogewinn von 542.000 US-Dollar oder 0,04 US-Dollar/Aktie gerechnet.

Dennoch bleiben die Analysten von Taglich Brothers dabei, einen spekulativen Kauf von Warrantech Aktien zu empfehlen. Ihr reduziertes 18-Monate-Kursziel liege aber nur mehr bei 2,33 US-Dollar (derzeitiger Kurs: 0,67 US-Dollar).