Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 15. August 2022, 8:11 Uhr

ZIPCAR

WKN: A1C0P9 / ISIN: US98974X1037

Zipcar-Aktie: inzwischen auf einem langfristig interessanten Niveau angelangt


30.10.12 11:28
Öko Invest

Wien (www.aktiencheck.de) - Nachdem die Zipcar-Aktie von über 29 USD auf unter 7 USD gefallen ist, ist der Titel nach Ansicht der Experten vom "Öko Invest" auf einem Niveau angekommen, das langfristig attraktiv erscheint.

Die Experten würden den Titel schon länger beobachten. Nach dem Kursrückgang erscheine ihnen die Aktie des weltgrößten und seit 2011 börsennotierten Car-Sharing-Unternehmens inzwischen attraktiv.

Zipcar verfüge über mehr als 730.000 Mitglieder, davon über 500.000 in den USA. Zudem sei die Gesellschaft in Kanada, Österreich, Spanien und Großbritannien vertreten.

Nach sechs Monaten im laufenden Geschäftsjahr habe Zipcar einen Umsatz von 129,9 Mio. USD (VJ: 110,7 Mio. USD), ein operatives Ergebnis von -1,4 Mio. USD (VJ: -5,4 Mio. USD) sowie ein Nachsteuerergebnis von -3,47 Mio. USD (VJ: -11, 67 Mio. USD) bzw. ein EPS von -0,09 USD (VJ: -0,60 USD) erwirtschaftet. Die Eigenkapitalquote werde per 30.06.2012 mit rund 56% ausgewiesen.

Pro Nutzer habe der Halbjahresumsatz damit rund 183 USD betragen, pro Auto habe der Tagesumsatz durchschnittlich bei rund 63 USD gelegen. Die Nutzungserlöse seien für rund 85% der Gesamtumsätze verantwortlich, die Mitgliedergebühren (60 USD pro Jahr) für die verbleibenden rund 15%. Um das Mitgliederwachstum weiter anzukurbeln, habe die Geschäftsführung schon weitere Ideen. So wolle diese ab 2013 Vergünstigungen für Kunden einführen, die sich zum Beispiel nach der Pünktlichkeit und dem Zustand bei Rückgabe bezögen.

Auf Basis von aktuell rund 40 Mio. Aktien und eines Aktienkurses von rund 6,60 USD belaufe sich die Marktkapitalisierung von Zipcar auf rund 264 Mio. USD. Dies liege unter dem für dieses Jahr erwarteten Umsatz von 272 bis 278 Mio. USD und weniger als 20% über dem Buchwert. Die Geschäftsführung von Zipcar erwarte für dieses Jahr einen Gewinn zwischen 0 und 4 Mio. USD. Doch auch bei einem Gewinn von 4 Mio. USD betrüge das KGV mehr als 60. Doch wegen des starken Gewinnwachstums könnte es in den kommenden ein bis zwei Jahren auf unter 20 sinken.

Die Konkurrenz nehme zwar mehr und mehr zu, doch Frost&Sullivan prognostiziere in den kommenden vier Jahren einen Anstieg des weltweiten Marktvolumens auf 10 Mrd. USD.

Da es in Frankfurt und Stuttgart kaum Umsätze gibt, nehmen die Experten vom "Öko Invest" die Zipcar-Aktie an der Heimatbörse mit dem Kauflimit von 6,50 USD ins Musterdepot auf. (Ausgabe 20 vom 29.10.2012) (30.10.2012/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
02.01.13 , aktiencheck.de
Avis Budget-Aktie: Übernahme von Zipcar
Parsippany (www.aktiencheck.de) - Der amerikanische Fahrzeugvermieter Avis Budget Group Inc. (ISIN US0537741052/ WKN ...
28.11.12 , Öko Invest
Zipcar-Aktie: erscheint noch günstig
Wien (www.aktiencheck.de) - Die Experten von "Öko Invest" stufen die Aktie von Zipcar (ISIN US98974X1037/ WKN ...
30.10.12 , Öko Invest
Zipcar-Aktie: inzwischen auf einem langfristig intere [...]
Wien (www.aktiencheck.de) - Nachdem die Zipcar-Aktie (ISIN US98974X1037/ WKN A1C0P9) von über 29 USD auf unter 7 USD ...