Suchen
Login
Anzeige:
Do, 11. August 2022, 13:13 Uhr

buch.de internetstores

WKN: 520460 / ISIN: DE0005204606

buch.de weiter auf Wachstumskurs erwartet


17.01.11 15:15
SdK AktionärsNews

München (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "SdK AktionärsNews" raten bei der Aktie von buch.de (ISIN DE0005204606 / WKN 520460) die erzielten Gewinne mitzunehmen.

Binnen eines halben Jahres habe die Aktie der buch.de internetstores AG das Kursziel der Experten von 6 Euro übertroffen und notiere aktuell bei 6,25 Euro. Anleger, die bei 4 Euro eingestiegen seien, könnten sich über einen Gewinn von über 50% freuen. Doch wie gehe es weiter?

Um auf der Grundlage des wichtigen Weihnachtsgeschäfts eine größere Prognosesicherheit für das Gesamtjahr erzielen zu können, habe die Gesellschaft ein Rumpfgeschäftsjahr vom 1. Januar bis 30. September 2010 eingelegt. In diesen neun Monaten sei ein Konzernumsatz in Höhe von 73,7 Mio. Euro (vergleichbarer Vorjahreszeitraum: 54,0 Mio. Euro) erzielt worden, ein Wachstum von 36,5%. Das hohe Wachstum spiegele sich jedoch nicht im Ergebnis wider. Das Ergebnis vor Steuern (EBT) habe sich auf 222.000 Euro belaufen und sei - wie vom Unternehmen geplant - hinter dem Ergebnis des vergleichbaren Vorjahreszeitraums von 674.000 Euro deutlich zurückgeblieben. Ursache dieser Entwicklung seien erhöhte Aufwendungen für die Neuausrichtung der IT-Plattform sowie für verstärkte Personal- und Marketingaktivitäten.

Im jetzt bereits knapp vier Monate laufenden Geschäftsjahr 2010/2011 solle der Wachstumskurs beibehalten werden und eine Umsatzsteigerung von 20 bis 40% bei einem Ergebnis vor Ertragsteuern in Höhe von 0,5 bis 1,0 Mio. Euro erzielt werden. Neben der Konzentration auf die Kernkompetenz Internethandel mit Büchern und Medien sollten Wachstumschancen genutzt werden, die geeignete Zusatzsortimente, die Digitalisierung der Buchbranche und die neuen Trends im E-Commerce wie mobiles Einkaufen und soziale Netzwerke bieten würden.

Trotz dem per 30. September 2010 ausgewiesenen Kassenbestand von 15,2 Mio. Euro könne sich die buch.de-Verwaltung nicht dazu aufraffen, die Aktionäre mit einer anständigen Ausschüttung zu bedienen. Gerade einmal 1 Euro-Cent je Aktie oder insgesamt 104.000 Euro sollten ausgeschüttet werden. Da das Ergebniswachstum auch im laufenden Geschäftsjahr nicht gerade atemberaubend verlaufe und sich der Erfolg der angekündigten Wachstumsstrategie des Unternehmen erst zeigen müsse, erscheine die aktuelle Bewertung der Gesellschaft von 65 Mio. Euro ambitioniert.

Die Experten von "SdK AktionärsNews" empfehlen deshalb, die erzielten Gewinne mitzunehmen und auf eine erneute Einstiegschance bei deutlich niedrigeren Kursen der buch.de-Aktie zu warten. (Ausgabe 228 vom 17.01.2011) (17.01.2011/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
04.04.22 , Aktiennews
Clearway Energy Aktie: Jubelschreie!
Der Clearway Energy-Kurs wird am 02.04.2022, 03:44 Uhr an der Heimatbörse New York mit 33.32 USD festgestellt. Das ...
09.07.12 , aktiencheck.de
buch.de-Aktie: Vorstandssprecher Oliver Reul versto [...]
Münster (www.aktiencheck.de) - Die buch.de internetstores AG (ISIN DE0005204606/ WKN 520460), die auf den Online-Verkauf ...
08.05.12 , aktiencheck.de
buch.de-Aktie: Jahresprognose nach unten revidiert
Münster (www.aktiencheck.de) - Die buch.de internetstores AG (ISIN DE0005204606/ WKN 520460) hat am Dienstag die Prognose ...