Suchen
Login
Anzeige:
Do, 7. Juli 2022, 9:41 Uhr

2G Energy

WKN: A0HL8N / ISIN: DE000A0HL8N9

2G Energy-Aktie: Starke Basis für weitere Expansion und Margensteigerung - Coverageaufnahme! Aktienanalyse


28.02.17 11:07
SMC Research

Münster (www.aktiencheck.de) - 2G Energy-Aktienanalyse von Aktienanalyst Dr. Adam Jakubowski von SMC Research:

Dr. Adam Jakubowski, Aktienanalyst von SMC Research, nimmt in seiner aktuellen Aktienanalyse die Coverage für die Aktie des westfälischen Blockheizkraftwerksherstellers 2G Energy AG (ISIN: DE000A0HL8N9, WKN: A0HL8N, Ticker-Symbol: 2GB) mit einer Kaufempfehlung auf.

In den letzten Jahren habe 2G Energy aufgrund von Änderungen der gesetzlichen Rahmenbedingungen für KWK-Investitionen in Deutschland immer wieder größere Schwankungen hinnehmen müssen. Doch das Unternehmen habe das gut verarbeitet und letztlich für eine Verbreiterung der geschäftlichen Basis genutzt. Mittlerweile sei 2G Energy in den Segmenten Biogas und Erdgas gleichermaßen stark aufgestellt, die Servicesparte habe sich zu einer stabilen Erlösquelle entwickelt und die Auslandsexpansion schreite erfolgreich voran.

Der Lohn der Bemühungen werde an den Jahreszahlen für 2016 ablesbar sein. Zur Veröffentlichung der Neunmonatszahlen im letzten November habe das Management bekräftigt, dass tendenziell das obere Ende der kommunizierten Zielspannen - ein Umsatz von 150 bis 170 Mio. Euro und eine EBIT-Marge von 3 bis 5 Prozent - erreicht werden dürfte. Für die laufende Periode sei zuletzt ein weiteres Umsatz- und Ergebniswachstum in Aussicht gestellt worden.

Jakubowski halte deutliche Erlössteigerungsraten in diesem Jahr und in den Folgeperioden für erreichbar. Der Biogas-Nachrüstmarkt biete in Deutschland aktuell ein attraktives Potenzial, für den Erdgassektor sei mit dem KWK-G eine gute Investitionsgrundlage geschaffen worden und aus dem Auslandsgeschäft sollten zusätzliche Wachstumsimpulse kommen. Mit einer weiteren Outputsteigerung dürfte auch ein Anstieg der operativen Marge einhergehen. Der Analyst habe dieses Wachstumsszenario in seinem Bewertungsmodell abgebildet und einen fairen Wert von 30,50 Euro je Aktie ermittelt.

Auf dieser Basis vergibt Dr. Adam Jakubowski, Aktienanalyst von SMC Research im Rahmen seiner Ersteinschätzung das Urteil "buy". (Analyse vom 28.02.2017)

Börsenplätze 2G Energy-Aktie:

XETRA-Aktienkurs 2G Energy-Aktie:
24,045 EUR -0,39% (28.02.2017, 10:21)

ISIN 2G Energy-Aktie:
DE000A0HL8N9

WKN 2G Energy-Aktie:
A0HL8N

Ticker-Symbol 2G Energy-Aktie:
2GB

Kurzprofil 2G Energy AG:

Die 2G Energy AG (ISIN: DE000A0HL8N9, WKN: A0HL8N, Ticker-Symbol: 2GB) gehört zu den international führenden Herstellern von Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen (KWK) zur dezentralen Erzeugung und Versorgung mit Strom und Wärme mittels der KWK-Technologie. Das Produktportfolio von 2G umfasst Anlagen mit einer elektrischen Leistung zwischen 20 kW und 4.000 kW für den Betrieb mit Erdgas, Biogas und anderen Schwachgasen sowie Biomethan. Bislang hat 2G in 33 Ländern mehrere Tausend KWK-Anlagen erfolgreich installiert. Insbesondere im Leistungsbereich zwischen 50 kW und 550 kW verfügt 2G über eigene Verbrennungsmotorenkonzepte mit niedrigen Kraftstoffverbräuchen, hoher Verfügbarkeit und optimierter Wartungsintensität.

Neben dem Hauptsitz in Heek hat 2G einen weiteren Produktions- und Vertriebs- & Service-Standort in St. Augustine, Florida, USA. Das Kundenspektrum reicht vom Landwirt über Industriebetriebe, Kommunen, die Wohnungswirtschaft bis zu Stadtwerken und den großen Energieversorgern. Die ausgesprochene Kundenzufriedenheit ist eng mit dem dichten Servicenetzwerk sowie der hohen technischen Qualität und Leistungsfähigkeit der 2G Kraftwerke verbunden. Diese erreichen durch die Kraft-Wärme-Kopplung Gesamtwirkungsgrade zwischen 85% und weit mehr als 90%.

2G baut seine Technologieführerschaft durch kontinuierliche Forschungs- und Entwicklungsarbeit in der Gasmotorentechnologie für Erdgas-, Biogas- und Synthesegas-Anwendungen (z.B. Wasserstoff) konsequent aus. Neben der Konstruktion und Herstellung von KWK-Anlagen bietet das Unternehmen aus Westfalen ganzheitliche Lösungen von der Planung und Installation bis zu Service- und Wartungsleistungen an. Im Rahmen der Energiewende und in modernen Energieversorgungskonzepten gewinnen KWK-Anlagen in intelligent vernetzten Energiesystemen - sogenannte virtuelle Kraftwerke - aufgrund ihrer Dezentralität, Regelbarkeit und planbaren Verfügbarkeit stark zunehmende Bedeutung.

2G Energy ist im Entry Standard der Deutsche Börse AG börsennotiert. Das Grundkapital beträgt 4.430.000 EUR, eingeteilt in 4.430.000 Aktien. Zum 31.12.2014 werden 56,1% der Anteile von den Unternehmensgründern gehalten, der Freefloat liegt bei 43,9%. (28.02.2017/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
05.07.22 , dpa-AFX
DGAP-DD: 2G Energy AG (deutsch)
DGAP-DD: 2G Energy AG deutsch ^ Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen, ...
05.07.22 , dpa-AFX
DGAP-DD: 2G Energy AG (deutsch)
DGAP-DD: 2G Energy AG deutsch ^ Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen, ...
05.07.22 , dpa-AFX
DGAP-DD: 2G Energy AG (deutsch)
DGAP-DD: 2G Energy AG deutsch ^ Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen, ...