Suchen
Login
Anzeige:
Do, 18. August 2022, 9:07 Uhr

ABB

WKN: 919730 / ISIN: CH0012221716

ABB: Neue Mittelfristziele - Kursziel erhöht - Aktienanalyse


09.12.21 11:26
Independent Research

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - ABB-Aktienanalyse von Analyst Markus Armer von Independent Research:

Markus Armer, Aktienanalyst von Independent Research, bestätigt in einer aktuellen Aktienanalyse sein Anlagevotum für die Aktie des Elektrotechnikkonzerns ABB Ltd. (ISIN: CH0012221716, WKN: 919730, Ticker-Symbol: ABJ, SIX Swiss Ex: ABBN, Nasdaq OTC-Symbol: ABLZF).

ABB habe im Rahmen des Kapitalmarkttags neue Mittelfristziele angekündigt. So peile der Konzern ein durchschnittliches Umsatzwachstum (währungsbereinigt) über den Konjunkturzyklus von jährlich 4% bis 7% (bisher: 3% bis 5%) an, wobei sich das organische Umsatzwachstum auf 3% bis 5% belaufen solle. Die operative EBITA-Marge solle ab 2023 bei mindestens 15% (bisher: 13% bis 16%; 9M 2021: 14,6%) liegen. Als Wachstumstreiber sehe ABB u.a. langfristige Trends wie die Verbesserung der Energieeffizienz sowie die steigende Automatisierung in der Industrie. Im Zuge der Portfoliobereinigung seien für Sommer 2022 der Ausstieg aus der Division Turbocharging via Spin-off oder Verkauf sowie für das zweite Halbjahr 2022 die Veräußerung der Division Power Conversion geplant. Darüber hinaus arbeite ABB auf einen Börsengang der Division E-mobility hin. Bereits im November sei die Division Dodge veräußert worden.

Insgesamt würden die neuen Ziele aus Sicht des Analysten keine große Überraschung darstellen. Seine Prognosen für die Geschäftsjahre 2021e (u.a. EPS: 2,11 USD; Berücksichtigung der Veräußerung von Dodge) und 2022e (u.a. EPS: 1,39 USD) würden unverändert bleiben.

Auf Basis seines Discounted-Cashflow-Modells (u.a. Anhebung der mittelfristigen Umsatzprognose) habe Armer ein neues Kursziel von 33,00 (alt: 32,00) CHF für die ABB-Aktie ermittelt. Zusammen mit unserer Dividendenerwartung (12 Monate: 0,80 CHF/Aktie) ergebe sich ein positiver Gesamtertrag von unter 10% (12 Monate).

Daher lautet unser Votum weiterhin "halten", so Markus Armer, Aktienanalyst von Independent Research. (Analyse vom 09.12.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze ABB-Aktie:

L&S-Aktienkurs ABB-Aktie:
32,26 EUR -0,05% (09.12.2021, 11:18)

SIX Swiss Exchange-Aktienkurs ABB-Aktie:
33,80 CHF 0,00% (09.12.2021, 11:03)

ISIN ABB-Aktie:
CH0012221716

WKN ABB-Aktie:
919730

Ticker-Symbol ABB-Aktie:
ABJ

SIX Swiss Exchange Ticker-Symbol ABB-Aktie:
ABBN

Nasdaq OTC Ticker-Symbol ABB-Aktie:
ABLZF

Kurzprofil ABB Ltd.:

ABB (ISIN: CH0012221716, WKN: 919730, Ticker-Symbol: ABJ, SIX Swiss Ex: ABBN, Nasdaq OTC-Symbol: ABLZF) ist ein global führendes Technologieunternehmen in den Bereichen Elektrifizierungsprodukte, Robotik und Antriebe, industrielle Automation und Stromnetze mit Kunden in der Energieversorgung, der Industrie und im Transport- und Infrastruktursektor. Aufbauend auf einer über 130-jährigen Tradition der Innovation gestaltet ABB heute die Zukunft der industriellen Digitalisierung mit zwei klaren Leistungsversprechen: Strom von jedem Kraftwerk zu jedem Verbrauchspunkt zu bringen sowie Industrien vom Rohstoff bis zum Endprodukt zu automatisieren. Um zu einer nachhaltigen Zukunft beizutragen, verschiebt ABB als namensgebender Partner der FIA Formel E Rennsportserie die Grenzen der Elektromobilität. Das Unternehmen ist in mehr als 100 Ländern tätig und beschäftigt etwa 147.000 Mitarbeitende. www.abb.com. (09.12.2021/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
09.08.22 , Aktionär TV
Börsenplatz Zürich: ABB - Börsengang der Turbola [...]
ABB hat große Pläne. Der Technologiekonzern will die Turbolader-Sparte an die Börse bringen. Am 07. September ...
03.08.22 , RBC
RBC belässt ABB auf 'Outperform' - Ziel 37 Fran [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die kanadische Bank RBC hat die Einstufung für ABB auf "Outperform" mit ...
02.08.22 , Motley Fool
Gut für Ads-Tec, ABB und die Compleo-Aktie: We [...]
Das Handelsblatt berichtet, dass Webasto Charging Solutions zum Verkauf stehe. In einem unübersichtlichen Marktumfeld ...