Suchen
Login
Anzeige:
Di, 9. August 2022, 19:47 Uhr

ACCENTRO Real Estate

WKN: A0KFKB / ISIN: DE000A0KFKB3

ACCENTRO Real Estate: Umsatz gesteigert, Profitabilität verbessert, Liquidität weiter erhöht - Aktienanalyse


02.06.22 14:04
SMC Research

Münster (www.aktiencheck.de) - ACCENTRO Real Estate-Aktienanalyse von SMC Research:

Dr. Adam Jakubowski, Aktienanalyst von SMC Research, stuft in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der ACCENTRO Real Estate AG (ISIN: DE000A0KFKB3, WKN: A0KFKB, Ticker-Symbol: A4Y) weiterhin mit "buy" ein.

ACCENTRO habe für das erste Quartal ein fortgesetztes Umsatzwachstum und eine verbesserte Profitabilität gemeldet. Auf der Grundlage der lebhaften Verkaufsaktivtäten und des im Vorjahresvergleich vergrößerten Bestandsportfolios seien sowohl die Erlöse aus dem Verkauf von Immobilien als auch die Mieterlöse deutlich gesteigert worden, sodass der Umsatz insgesamt um 22 Prozent auf 33,7 Mio. Euro erhöht worden sei. Auf dieser Basis habe sich das EBIT um 60 Prozent auf 3,6 Mio. Euro verbessert. Das Quartalsergebnis sei zwar mit -1,7 Mio. Euro noch negativ geblieben, doch das Defizit habe gegenüber dem Vorjahr fast halbiert werden können.

Mit den lebhaften Verkaufsaktivitäten auch im bisherigen Verlauf des zweiten Quartals, dem sehr hohen Bestand an privatisierungsbereiten Immobilien, dessen Verkaufswert ACCENTRO derzeit auf 330 Mio. Euro beziffere, und dem Potenzial für steigende Mieten durch Leerstandsabbau verfüge ACCENTRO über mehrere intakte Treiber, um die Umsatz- und Ergebnisziele für dieses Jahr zu erreichen, die der Vorstand deswegen bestätigt habe. Auch der Analyst habe seine Schätzungen unverändert gelassen und sehe auf dieser Basis den fairen Wert weiter bei 11,50 Euro je Aktie.

Gegenüber dem aktuellen Kurs signalisiere dieses Kursziel ein sehr hohes Aufwärtspotenzial von 170 Prozent. Diese große Diskrepanz führe der Analyst darauf zurück, dass die Börse derzeit die Turbulenzen um die Adler Group zum Anlass nehme, alle Unternehmen im Umkreis dieser Gesellschaft mit größerer Vorsicht zu behandeln. Gerade unter diesen Bedingungen und angesichts des schwieriger werdenden gesamtwirtschaftlichen Umfelds sorge darüber hinaus die im kommenden Februar anstehende Refinanzierung der 250-Mio.-Euro-Anleihe offensichtlich für weitere Verunsicherung der Anleger.

Mit dem massiven Aufbau der Liquidität, die per Ende März fast 160 Mio. Euro erreicht habe, scheine ACCENTRO nach Einschätzung des Analysten dem Thema schon frühzeitig jede eventuelle Brisanz nehmen zu wollen. Auch wenn dadurch der Portfolioausbau zunächst verzögert werde und ein Teil der Mittel für einige Monate ungenutzt bleibe, wäre ein solcher Ansatz aus Sicht des Analysten in der aktuellen Situation nachvollziehbar. Zusammen mit der hohen Verkaufsplanung für das laufende Jahr, die bereits mit einem hohen Volumen an beurkundeten Verträgen unterlegt sei, erwecke die hohe Liquidität den Eindruck, dass ACCENTRO auch hinsichtlich der Anleihe auf einem guten Weg sei.

Damit aber scheint die ACCENTRO Real Estate-Aktie derzeit deutlich unterbewertet, weswegen Dr. Adam Jakubowski, Aktienanalyst von SMC Research, das Urteil "buy" bestätigt. (Analyse vom 02.06.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze ACCENTRO Real Estate-Aktie:

Xetra-Aktienkurs ACCENTRO Real Estate-Aktie:
4,20 EUR +8,81% (01.06.2022)

Tradegate-Aktienkurs ACCENTRO Real Estate-Aktie:
3,78 EUR -2,58% (01.06.2022)

ISIN ACCENTRO Real Estate-Aktie:
DE000A0KFKB3

WKN ACCENTRO Real Estate-Aktie:
A0KFKB

Ticker-Symbol ACCENTRO Real Estate-Aktie:
A4Y

Kurzprofil ACCENTRO Real Estate AG:

Die ACCENTRO Real Estate AG (ISIN: DE000A0KFKB3, WKN: A0KFKB, Ticker-Symbol: A4Y) ist eine in Deutschland ansässige Holdinggesellschaft, die im Immobiliensektor tätig ist. Sie beschäftigt sich vor allem mit der Privatisierung von Wohnimmobilien. Der Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit liegt auf wirtschaftlich attraktiven Standorten in Deutschland. Die Aktivitäten umfassen den Erwerb, die Modernisierung und den Verkauf von Wohnimmobilien. (02.06.2022/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Die diesem Artikel zugrundeliegende Finanzanalyse / Studie zu dieser Gesellschaft ist im Auftrag dieser Gesellschaft oder einer dieser Gesellschaft nahe stehenden Person oder Unternehmens erstellt worden.





 
18:57 , Aktiennews
So stehts um, Accentro Real Estate?
Der Kurs der Aktie Accentro Real Estate steht am 09.08.2022, 05:11 Uhr an der heimatlichen Börse Xetra bei 4.22 ...
10:55 , Aktiennews
Wie lange Accentro Real Estate-Anleger das wohl [...]
Der Kurs der Aktie Accentro Real Estate steht am 09.08.2022, 05:11 Uhr an der heimatlichen Börse Xetra bei 4.22 ...
02:55 , Aktiennews
Accentro Real Estate Aktie: Ganz ruhig bleiben!
An der Börse Xetra notiert die Aktie Accentro Real Estate am 05.08.2022, 11:41 Uhr, mit dem Kurs von 4.22 EUR. Die ...