Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 12. Juni 2021, 20:08 Uhr

Airbus

WKN: 938914 / ISIN: NL0000235190

Airbus: Q1 mehrheitlich besser als erwartet - Kursziel auf 103 Euro erhöht! Aktienanalyse


03.05.21 15:10
Independent Research

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Airbus-Aktienanalyse von Analyst Sven Diermeier von Independent Research:

Sven Diermeier, Aktienanalyst von Independent Research, bestätigt in einer aktuellen Aktienanalyse sein Anlagevotum für die Aktie des Luftfahrt- und Rüstungskonzerns Airbus (ISIN: NL0000235190, WKN: 938914, Ticker-Symbol: AIR, Nasdaq OTC-Symbol: EADSF).

Das Zahlenwerk für das Q1/2021 sei mehrheitlich besser als von Diermeier erwartet ausgefallen (Ausnahme: berichtetes EPS). Auch der Marktkonsens sei mehrheitlich geschlagen worden. Airbus sei in Q1 profitabel gewesen. Zudem sei der freie Cashflow positiv gewesen.

Der Ausblick für das Geschäftsjahr 2021 (u.a. bereinigtes EBIT: 2 (Gj. 2020: 1,71) Mrd. Euro) sei wiederholt worden. Diermeier gehe nach dem Startquartal (bereinigtes EBIT: 694 Mio. Euro) umso mehr davon aus, dass das Airbus-Management in Anbetracht des nach wie vor mit hohen Unsicherheiten behafteten Umfelds - zumindest ergebnisseitig - sehr konservativ kommuniziere. Der Auftragsbestand an Flugzeugen (per 31.03.2021) sei zwar gesunken (q/q und y/y), er bewege sich aber nach Erachten des Analysten nach wie vor auf einem hohen Niveau.

Diermeier habe seine Prognosen angehoben (u.a. berichtetes EPS 2021e: 2,05 (alt: 1,92) Euro; bereinigtes EPS 2021e: 2,29 (alt: 2,16) Euro; Dividende je Aktie 2021e: 0,70 (alt: 0,60) Euro; berichtetes EPS 2022e: 3,84 (alt: 3,68) Euro; bereinigtes EPS 2022e: 4,08 (alt: 3,92) Euro; Dividende je Aktie 2022e: 1,40 (alt: 1,15) Euro).

In Erwartung eines positiven Gesamtertrags (12 Monate) von <10% bewertet Sven Diermeier, Aktienanalyst von Independent Research, die Airbus-Aktie (seit Jahresbeginn: +9%) weiterhin mit "halten". Das Kursziel werde von 93 Euro auf 103 Euro erhöht. (Analyse vom 03.05.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Airbus-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Airbus-Aktie:
100,28 EUR +0,36% (03.05.2021, 15:01)

Xetra-Aktienkurs Airbus-Aktie:
100,60 EUR +0,72% (03.05.2021, 14:45)

ISIN Airbus-Aktie:
NL0000235190

WKN Airbus-Aktie:
938914

Ticker-Symbol Airbus-Aktie:
AIR

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Airbus-Aktie:
EADSF

Kurzprofil Airbus SE:

Airbus (ISIN: NL0000235190, WKN: 938914, Ticker-Symbol: AIR, Nasdaq OTC-Symbol: EADSF) (ehemals EADS bzw. Airbus Group) ist in den Bereichen Luftfahrt, Raumfahrt und Verteidigung tätig. Der Konzern (Auslieferungen im Jahr 2017: 718 Stück) ist bei Verkehrsflugzeugen neben Boeing (763 Stück) Weltmarktführer. Zudem ist Airbus europäischer Marktführer in den Bereichen Tank-, Kampf- und Transportflugzeuge sowie Raumfahrt. Ferner lieferte das Unternehmen im Jahr 2017 409 Helikopter aus. (03.05.2021/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
12:30 , Finanztrends
Airbus Aktie – Nicht vergessen!
Am 11.06.2021, 03:35 Uhr notiert die Aktie Airbus an ihrem Heimatmarkt EN Paris mit dem Kurs von 110.6 EUR. Das Unternehmen ...
11.06.21 , dpa-AFX
Airbus-Zulieferer Diehl Aviation baut rund 900 Stel [...]
LAUPHEIM (dpa-AFX) - Der Airbus -Zulieferer Diehl Aviation wird aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie auf ...
Airbus bezüglich Auslieferungsziel mindestens auf [...]
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Airbus-Aktienanalyse von Analyst Sven Diermeier von Independent Research: Sven Diermeier, ...