Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 19. August 2022, 13:34 Uhr

Alphabet A

WKN: A14Y6F / ISIN: US02079K3059

Alphabet: Abwärtsrisiko - Aktienanalyse


09.06.22 12:32
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Alphabet-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Benedikt Kaufmann vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die A-Aktie von Alphabet Inc. (ISIN: US02079K3059, WKN: A14Y6F, Ticker-Symbol: ABEA, NASDAQ-Symbol: GOOGL) unter die Lupe.

Vor über zwei Wochen habe Snap (ISIN: US83304A1060, WKN: A2DLMS) mit seiner Umsatz- und Gewinnwarnung die Online-Werbebranche in Angst und Schrecken versetzt. Inzwischen habe sich der Markt etwas beruhigt, aber die Sorgen vor einer Rezession würden bleiben. Die Analysten der Credit Suisse würden sogar warnen, dass eine Rezession noch gar nicht vollständig eingepreist sei.

Das Ausmaß und die Dauer einer potenziellen Rezession seien überhaupt noch nicht absehbar, habe die Credit Suisse laut dem Finanzportal "Seekingalpha" geschrieben. Analyst Stephen Ju vergleiche die aktuelle Situation daher mit dem Beginn der Corona-Krise als Investoren mit unmöglich abzuschätzenden Risiken konfrontiert gewesen seien.

Im Falle eines milden Abschwungs im Jahr 2023 sehe der Experte jedoch die Aktie von Meta Platforms (ISIN: US30303M1027, WKN: A1JWVX) als Favorit mit niedrigem Risiko. Die Aktie sei in der Bewertung mächtig zurückgekommen und das Management habe bereits Pläne vorgelegt, wie man in Zeiten schwächeren Wachstums die operativen Kosten niedrig halten könne, um die Cashflows möglichst wenig zu belasten.

Die aktuellen Meta-Schätzungen für 2023 müssten in einer milden Rezession, in der kein Wachstum auf dem Werbemarkt erwartet werden könne, aber laut Ju noch immer gesenkt werden. Und zwar beim Umsatz um 13 Prozent, beim Gewinn je Aktie um 17 Prozent und beim Free Cashflow um 9 Prozent. Lege man die aktuellen Bewertungsniveaus zugrunde, wäre das Abwärtsrisiko bei der Meta-Aktie damit laut dem Analysten auf 165 Dollar (Minus 16 Prozent) begrenzt, die Alphabet-Aktie dagegen könne sogar bis zu 20 Prozent fallen.

Komme es hingegen zu einer kräftigen Rezession, mit schrumpfenden Umsätzen auf dem Werbemarkt, wende sich laut der Credit Suisse das Blatt und die Aktie von Alphabet weise das niedrigere Abwärtsrisiko auf. Nach Ansicht des Analysten werde Alphabet weiterhin bei den kleinen und mittleren Unternehmen profitieren können, welche die Automatisierungstools des Tech-Riesen zur Schaltung ihrer Anzeigen nutzen würden. Zudem sei Alphabet diversifizierter aufgestellt.

Im Falle eines Abschwungs in den USA und Europa würden bei den Advertising-Aktien Alphabet und Meta Platforms wohl weitere Kursverluste drohen. Die langfristigen Umsatz- und Gewinntrends dürfte dies jedoch nur kurzfristig ausbremsen. Im Gegensatz zu kleineren Playern wie Snap oder Pinterest (ISIN: US72352L1061, WKN: A2PGMG) sichere zudem die enorme Marktmacht vor einem schnellen Abrutschen in die Bedeutungslosigkeit. Auch die Einführung so genannter App-Tracking-Regeln seien für die großen Plattformen ein kleineres Problem, wie DER AKTIONÄR bereits dargestellt habe.

Trotz des Abwärtsrisikos bleiben die Aktien von Alphabet und Meta Platforms damit für Anleger interessant, so Benedikt Kaufmann von "Der Aktionär". Denn beide Titel würden auch mit mächtig Aufwärtspotenzial daherkommen. Das Kursziel für Alphabet liege bei 2.800 Euro, für Meta Platforms bei 250 Euro. (Analyse vom 09.06.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Alphabet-Aktie

Tradegate-Aktienkurs Alphabet-Aktie:
2.192,50 EUR +0,21% (09.06.2022, 12:13)

XETRA-Aktienkurs Alphabet-Aktie:
2.196,50 EUR -0,41% (09.06.2ß22, 11:55)

NASDAQ-Aktienkurs Alphabet-Aktie:
2.343,88 USD +0,04% (08.06.2022, 22:00)

ISIN Alphabet-Aktie:
US02079K3059

WKN Alphabet-Aktie:
A14Y6F

Ticker-Symbol Alphabet-Aktie:
ABEA

NASDAQ-Symbol Alphabet-Aktie:
GOOGL

Kurzprofil Alphabet Inc.:

Alphabet Inc. (vormals Google Inc.) (ISIN: US02079K3059, WKN: A14Y6F, Ticker-Symbol: ABEA, NASDAQ-Symbol: GOOGL) ist eine global agierende Holding, die unter ihrem Dach verschiedene Tochterunternehmen verwaltet. Die größte davon ist Google - die Online-Suchmaschine wird weltweit am häufigsten verwendet und wird in über 130 verschiedenen Sprachen angeboten. Zu den angebotenen Applikationen gehören beispielsweise der Emaildienst Google Mail, die Social-Network-Plattform Google+ und der Webbrowser Google Chrome. Das geografische Produktangebot umfasst den Kartendienst Google Maps, den Locationdienst Google Local Search und die Satellitenkarten von Google Earth, für welche der Konzern gezielt Reiseratgeber aufkauft. Über die Anwendung Indoor-Maps können Innenraumkarten für Flughäfen, Museen, Einkaufszentren und Veranstaltungshallen eingesehen werden.

Außerdem ist das Unternehmen im Hard- und Softwaremarkt für Smartphones und Tabletcomputer aktiv, welche es mit dem Betriebssystem Android und eigenen Smartphones wie dem Nexus bedient. Die Innovationen des Unternehmens in der Suchmaschinen-, Smartphone- und Internetwerbungsindustrie haben Google zu einer der bekanntesten Marken weltweit gemacht. Zur Alphabet-Holding zählen außerdem das Bio-Unternehmen Calico oder das Technologieunternehmen NestLabs.

Im Oktober 2015 wurde der Konzern Alphabet gegründet und löste damit den bestehenden Namen Google ab - dadurch sollen die einzelnen Unternehmensteile wie das Web-Geschäft (weiterhin unter dem Namen Google) oder die Entwicklung selbstfahrender Autos unabhängiger als einzelne Tochtergesellschaften arbeiten. Die Google-Aktien wurden bei diesem Vorgang zu Alphabet-Aktien umgewandelt. (09.06.2022/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
22,56 plus
0,00%
118,00 minus
-0,86%
12,19 minus
-1,95%
169,64 minus
-2,00%
11:55 , Aktiennews
Alphabet Inc. C Aktie: Der absolute Durchbruch - [...]
Am 19.08.2022, 09:00 Uhr notiert die Aktie Alphabet an ihrem Heimatmarkt NASDAQ GS mit dem Kurs von 120.17 USD. Das Unternehmen ...
07:36 , Aktiennews
Alphabet Aktie: So kann es nicht weitergehen!
An der Heimatbörse NASDAQ GS notiert Alphabet per 18.08.2022, 01:55 Uhr bei 121.7 USD. Alphabet zählt zum Segment ...
03:50 , Aktiennews
Alphabet Inc. C Aktie: Es ist noch schlimmer als [...]
An der Heimatbörse NASDAQ GS notiert Alphabet per 18.08.2022, 01:55 Uhr bei 121.7 USD. Alphabet zählt zum Segment ...