Suchen
Login
Anzeige:
Do, 29. Februar 2024, 16:25 Uhr

American Airlines

WKN: A1W97M / ISIN: US02376R1023

American Airlines: Warnzeichen - Aktienanalyse


02.10.23 11:18
Jefferies & Co

New York (www.aktiencheck.de) - American Airlines-Aktienanalyse von Jefferies & Co:

Sheila Kahyaoglu, Analystin von Jefferies & Co, senkt in einer aktuellen Aktienanalyse das Kursziel für die Aktie der American Airlines Group (ISIN: US02376R1023, WKN: A1W97M, Ticker-Symbol: A1G, NASDAQ-Symbol: AAL).

Die Nachfrage zeige Warnzeichen und Jefferies & Co glaube, dass die Schwäche im August strukturell und nicht saisonal bedingt sein könnte, so die Analystin in einer heute veröffentlichten Studie. Die Prognosen für den freien Cashflow pro Aktie für 2023 würden allein aufgrund des Treibstoffs niedriger ausfallen, aber das Ausmaß der Kürzungen könnte sich aufgrund von Arbeits- und Wartungskosten sowie einer Abweichung bei den Buchungen noch verstärken.

Sheila Kahyaoglu, Analystin von Jefferies & Co, hat in einer aktuellen Aktienanalyse das "hold"-Rating für die American Airlines-Aktie bestätigt und das Kursziel von 16 auf 15 USD gesenkt. (Analyse vom 29.09.2023)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze American Airlines-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs American Airlines-Aktie:
12,226 EUR -0,08% (29.09.2023, 15:39)

Xetra-Aktienkurs American Airlines-Aktie:
12,356 EUR +0,65% (29.09.2023, 15:15)

NASDAQ-Aktienkurs American Airlines-Aktie:
12,915 USD -0,04% (29.09.2023, 15:41)

ISIN American Airlines-Aktie:
US02376R1023

WKN American Airlines-Aktie:
A1W97M

Ticker-Symbol American Airlines-Aktie:
A1G

NASDAQ-Symbol American Airlines-Aktie:
AAL

Kurzprofil American Airlines Group Inc.:

American Airlines Group Inc. (ISIN: US02376R1023, WKN: A1W97M, Ticker-Symbol: A1G, NASDAQ-Symbol: AAL) ist eine amerikanische Holdinggesellschaft mit Sitz in Fort Worth im US-Bundesstaat Texas. Das Unternehmen wurde am 9. Dezember 2013 im Zuge der Fusion zwischen AMR Corporation und US Airways Group gegründet. (02.10.2023/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
14.02.24 , Aktiennews
American Airlines Aktie: Gerüchteküche brodelt!
Die Diskussionen über American Airlines in den sozialen Medien spiegeln deutliche Signale über die Einschätzungen ...
25.01.24 , Der Aktionär
American Airlines: Kräftiges Gewinnplus nach Reko [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - American Airlines-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Michael Diertl ...
25.01.24 , dpa-AFX
American Airlines erwartet nach Gewinnsprung übe [...]
FORT WORTH (dpa-AFX) - Höhere Ticketpreise und geringere Spritkosten haben der US-Fluggesellschaft American ...