Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 27. Januar 2023, 9:57 Uhr

Apple

WKN: 865985 / ISIN: US0378331005

Apple: Coinbase stellt Teile ihrer Services für iPhone-Nutzer vorübergehend ein - Aktienanalyse


02.12.22 16:23
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Apple-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Benjamin Heimlich vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie von Apple Inc. (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, NASDAQ-Symbol: AAPL) unter die Lupe.

Die Vorwürfe, denen sich Apple ausgesetzt sehe, würden nicht abreißen. Nun stelle die Krypto-Börse Coinbase Teile ihrer Services für iPhone-Nutzer vorübergehend ein. Der Grund sei laut Unternehmensangaben die Transaktionsgebühr, an denen sich zuletzt auch Elon Musk gestört habe. Die Aktien beider Unternehmen würden im Minus notieren.

Ab sofort könnten Kunden von Coinbase, die ein iPhone nutzen würden, keine NFTs mehr versenden. Wie die Krypto-Börse via Twitter erkläre, sei die Funktion in der Coinbase Wallet deaktiviert worden, nachdem Apple die Freigabe der neuen App blockiert habe. Streitpunkt sei demnach, dass der iPhone-Konzern von den Gebühren, die für das Versenden von NFTs erhoben würden, einen 30-prozentigen Anteil bekommen möchte. Dies sei laut Coinbase nicht möglich, da Apple keine Krypto-Währungen unterstütze.

Die Tatsache, dass der Konzern ein Drittel die Zahlungsströme, beispielsweise bei In-App-Käufen, einfordere, stoße immer wieder auf Kritik. Zuletzt habe sich Elon Musk Anfang der Woche über die Praxis beschwert. Nach einem Gespräch mit Apple-Chef Tim Cook habe der Twitter-Chef aber versöhnliche Töne angeschlagen.

Wie auch im Falle von Musk habe Apple bislang nicht auf die Vorwürfe von Coinbase reagiert. Im von US-Job-Daten belasteten Gesamtmarkt würden die Aktien beider Unternehmen am Freitag mit negativen Vorzeichen in den Handel starten. Beide würden knapp 1,5 Prozent verlieren.

Appels Haltung im Streit um die Gebühren sei nachvollziehbar und richtig, wolle das Unternehmen keinen Präzedenzfall schaffen, der die Milliarden-Umsätze des App Stores gefährden könnte.

"Der Aktionär" bleibt langfristig optimistisch für den iPhone-Konzern und rät investierten Anlegern weiter zu Geduld, so Benjamin Heimlich von "Der Aktionär" zur Apple-Aktie. (Analyse vom 02.12.2022)

Hinweis auf Interessenkonflikte:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: Apple.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Apple-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Apple-Aktie:
139,98 EUR -0,71% (02.12.2022, 16:21)

NASDAQ-Aktienkurs Apple-Aktie:
145,7127 USD -1,75% (02.12.2022, 16:06)

ISIN Apple-Aktie:
US0378331005

WKN Apple-Aktie:
865985

Ticker-Symbol Apple-Aktie:
APC

NASDAQ-Symbol Apple-Aktie:
AAPL

Kurzprofil Apple Inc.:

Apple (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, NASDAQ-Symbol: AAPL) ist ein US-amerikanischer Hersteller von Unterhaltungselektronik mit Hauptsitz im kalifornischen Cupertino. Aktuelle Verkaufsschlager des Elektronikriesen sind die Smartphones der iPhone-Modellreihe, die Tabletts der iPad-Serie sowie die Notebooks der MacBook-Reihe. Neben dem Verkauf von Elektronik-Hardware gewinnt stark zunehmend der Verkauf von Medien über den iTunes Store und Applikationen über den Apple-App Store an Bedeutung. (02.12.2022/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Der Vorstand und/oder Mitarbeiter der aktiencheck.de AG halten eine Netto-Longposition in den Aktien des analysierten Unternehmens. Es besteht also ein Interessenkonflikt auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen wollen.





 
Werte im Artikel
131,48 minus
-0,50%
48,30 minus
-0,77%
03:21 , Aktiennews
Apple Hospitality Reit Aktie: Unglaubliche Entwicklu [...]
Für die Aktie Apple Hospitality REIT Inc wird am 25.01.2023, 09:24 Uhr, ein Kurs von 17.26 USD geführt. Wie ...
02:26 , Aktiennews
Apple Aktie: Das hat keiner kommen sehen und tr [...]
Der Apple-Kurs wird am 26.01.2023, 11:06 Uhr an der Heimatbörse NASDAQ GS mit 141.86 USD festgestellt. Das Papier ...
26.01.23 , Aktiennews
Apple Hospitality Reit Aktie: Anleger werden sich [...]
Für die Aktie Apple Hospitality REIT Inc wird am 25.01.2023, 09:24 Uhr, ein Kurs von 17.26 USD geführt. Wie ...