Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 23. Februar 2024, 5:47 Uhr

Aurubis AG

WKN: 676650 / ISIN: DE0006766504

Aurubis-Aktie: Echter Wert 85 Euro? Kaufempfehlung - Aktienanalyse


06.07.15 07:06
Der Aktionärsbrief

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Aurubis-Aktienanalyse von "Der Aktionärsbrief":

Die Aktienexperten von "Der Aktionärsbrief" raten in einer aktuellen Aktienanalyse zum Kauf der Aktie des Kupferkonzerns Aurubis AG (ISIN: DE0006766504, WKN: 676650, Ticker-Symbol: NDA, NASDAQ OTC-Symbol: AIAGF).

Wer mithin in Deutschland investiere, komme nicht umhin, entweder ein Portfolio zu basteln oder eine bedeutende Position an einem Konzern zu erwerben. Unter den Mid-Caps gebe es einige Unternehmen in der gleichen Situation. Kennzeichnend für sie sei, dass sie mit einem deutlichen Discount gegenüber den Vergleichsunternehmen an anderen Märkten zu haben seien. Aus der Sicht von Investoren ergebe sich die Rechnung teilweise noch besser.

Aurubis habe nach der ersten Einschätzung dieser Art mehr als 100% zugelegt, von 20/22 Euro bis 60 und aktuell 54 Euro. Das ergebe immer noch lediglich 2,4 Mrd. Euro Marktwert für den weltgrößten Spezialisten für Sekundärkupfer, mit einem Jahresumsatz um 12 Mrd. Euro, der infolge der Preisschwankungen für Kupfer sehr volatil sein könne. Das gelte auch für den Gewinn. Aber das Aurubis-Management habe bewiesen, wie man mit der äußerst schwierigen Kupfermarkt-Lage umgehen könne.

Großaktionär Salzgitter schaue im Wesentlichen zu. Was sei der Preis, den man Salzgitter bieten müsse, um Aurubis zum Schnäppchenpreis zu erwerben? Selbst das vorsichtig geschätzte Ergebnis per 2016 ergebe ein KGV von etwa 12,5. Jeder wisse: Das KGV für einen Rohstoff-Konzern sei stets etwas unsicher, weil schwankend. Die Marktposition des Unternehmens sei entscheidend, worin der echte Wert stecke. Es würden sich Preise bis 85 Euro hochrechnen lassen, wobei es darauf ankomme, was der Bieter sich strategisch denke.

Die Aktienexperten von "Der Aktionärsbrief" raten in einer aktuellen Aktienanalyse zum Kauf der Aurubis-Aktie. Das Kursziel sehen sie bei 63 Euro. (Ausgabe 27 vom 04.07.2015)

Die vollständige Ausgabe des Aktionärsbriefes können Sie unter dem folgenden Link beziehen: www.bernecker.info

Börsenplätze Aurubis-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Aurubis-Aktie:
53,13 EUR +0,45% (03.07.2015, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs Aurubis-Aktie:
53,126 EUR -0,92% (03.07.2015, 19:11)

ISIN Aurubis-Aktie:
DE0006766504

WKN Aurubis-Aktie:
676650

Ticker-Symbol Aurubis-Aktie:
NDA

NASDAQ OTC Ticker-Symbol Aurubis-Aktie:
AIAGF

Kurzprofil Aurubis AG:

Die Aurubis AG (ISIN: DE0006766504, WKN: 676650, Ticker-Symbol: NDA, NASDAQ OTC-Symbol: AIAGF) ist der führende integrierte Kupferkonzern und zudem der größte Kupferrecycler weltweit. Der Konzern mit Sitz im Hamburg produziert jährlich mehr als 1 Mio. t Kupferkathoden und daraus diverse Kupferprodukte.

Aurubis beschäftigt rund 6.500 Mitarbeiter, verfügt über Produktionsstandorte in Europa und den USA sowie über ein ausgedehntes Service- und Vertriebssystem für Kupferprodukte in Europa, Asien und Nordamerika.

Mit dem Leistungsangebot gehört Aurubis zur Spitzengruppe seiner Branche. Im Kerngeschäft produzieren wir börsenfähige Kupferkathoden aus Kupferkonzentraten, Altkupfer und anderen Recyclingrohstoffen. Diese werden im Konzern zu Gießwalzdraht, Stranggussformaten, Walzprodukten, Bändern sowie Spezialdrähten und Profilen aus Kupfer und Kupferlegierungen weiterverarbeitet. Edelmetalle und eine Reihe anderer Produkte wie Schwefelsäure und Eisensilikat ergänzen das Produktportfolio. Zu den Kunden von Aurubis zählen u.a. Unternehmen der Kupferhalbzeugindustrie, der Elektro-, Elektronik- und der Chemieindustrie, sowie Zulieferer für die Branchen Erneuerbare Energien, Bau- und Automobilindustrie.

Aurubis ist auf nachhaltiges Wachstum und Wertsteigerung ausgerichtet: Die wesentlichen Inhalte der Unternehmensstrategie sind der Ausbau der führenden Marktposition als integrierter Kupferhersteller, die Nutzung von Wachstumschancen und der verantwortliche Umgang mit Menschen, Ressourcen und der Umwelt.

Die Aurubis-Aktie gehört dem Prime Standard-Segment der Deutschen Börse an und ist im MDAX, dem Europäischen Stoxx 600 und dem Global Challenges Index (GCX) gelistet. (06.07.2015/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
05:22 , Aktiennews
Aurubis wird immer uninteressanter …
Die Aktie von Aurubis wird aufgrund verschiedener Analysemethoden bewertet. Die fundamentale Analyse zeigt eine Unterbewertung ...
22.02.24 , aktiencheck.de
Aurubis: Shortseller Marshall Wace bleibt im Attac [...]
Hamburg (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Marshall Wace LLP passt Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der Aurubis ...
22.02.24 , Aktiennews
Aurubis Aktie: Immer mit der Ruhe
Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Aurubis liegt bei 20,78 und ist damit unter dem Durchschnitt der Vergleichsbranche ...