Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 3. Dezember 2022, 14:11 Uhr

BYD Co Ltd

WKN: A0M4W9 / ISIN: CNE100000296

BYD: Fundamental läuft es weiterhin rund - Aktienanalyse


05.10.22 10:32
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - BYD-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Julian Weber von "Der Aktionär" nimmt die Aktie von BYD Co. Ltd. (ISIN: CNE100000296, WKN: A0M4W9, Ticker-Symbol: BY6, Hongkong-Symbol: 1211.HK, NASDAQ OTC-Symbol: BYDDF) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.

Gleich mehrere News habe BYD zu Wochenbeginn vermelden können. Nachdem die Heimatbörse in Hongkong am Dienstag aufgrund eines Feiertags geschlossen habe, reagiere die Aktie des Elektroautobauers am Mittwoch mit einem Plus von rund neun Prozent. Damit lockere sich auch das charttechnische Bild wieder etwas auf.

Neuen Schwung habe der Aktie unter anderem eine Mitteilung von BYD und SIXT gebracht. Wie die beiden Unternehmen am Montag bekannt gegeben hätten, werde der Autovermieter bis 2028 rund 100.000 Fahrzeuge der Chinesen kaufen. Schon in den nächsten Wochen sollten die ersten BYD-Stromer, zunächst in Deutschland, Frankreich, den Niederlanden und in Großbritannien, zur Vermietung bereitstehen. Weitere Möglichkeiten zur Zusammenarbeit sollten ausgelotet werden.

Finanzielle Angaben zu der Zusammenarbeit gebe es nicht, jedoch sei davon auszugehen, dass BYD in Hinblick auf die bevorstehende Europa-Expansion davon profitiere. So erhöhe sich die Sichtbarkeit der in Europa eher unbekannten Marke deutlich und biete die Möglichkeit die eigenen Fahrzeuge zu präsentieren. Darüber hinaus erhalte BYD bei den Expansionsplänen chinesischer Autobauer einen kräftigen Schub und könne anders als beispielsweise Nio mit einem festen Absatz in Europa planen.

Ein weiterer Grund für den Kurssprung der BYD-Papiere seien die September-Verkaufszahlen. Mit 201.259 New Energy Vehicles (NEVs) habe das Unternehmen im vergangenen Monat rund 184 Prozent mehr als im Vorjahr verkauft. Damit komme BYD im dritten Quartal auf 538.704 verkaufte NEVs und sollte keine Probleme haben das Jahresziel von 1,5 Millionen Einheiten zu erreichen.

Fundamental laufe es bei BYD weiterhin rund. Das Unternehmen überzeuge mit starken Verkaufszahlen und erhalte bei seinen Expansionsplänen einen zusätzlichen Schub. Mit weiteren Elektromodellen in der Pipeline seien die Chinesen stark positioniert. Aus charttechnischer Sicht zeichne sich eine Bodenbildung ab.

Mutige Anleger stellen auf dem aktuellen Niveau einen Fuß in die Tür, so Julian Weber von "Der Aktionär". (Analyse vom 05.10.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Hinweis auf Interessenkonflikte:

Der Autor hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: BYD.

Börsenplätze BYD-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs BYD-Aktie:
26,945 EUR -1,12% (05.10.2022, 10:29)

Börse Hongkong-Aktienkurs BYD-Aktie:
209,80 HKD +9,27% (05.10.2022)

NASDAQ OTC-Aktienkurs BYD-Aktie:
27,20 USD +8,02% (04.10.2022)

ISIN BYD-Aktie:
CNE100000296

WKN BYD-Aktie:
A0M4W9

Ticker-Symbol BYD-Aktie:
BY6

Hongkong-Symbol BYD-Aktie:
1211.HK

NASDAQ OTC-Symbol BYD-Aktie:
BYDDF

Kurzprofil BYD Co. Ltd:

BYD Co. Ltd (ISIN: CNE100000296, WKN: A0M4W9, Ticker-Symbol: BY6, Hongkong-Symbol: 1211.HK, NASDAQ OTC-Symbol: BYDDF) wurde im Februar 1995 gegründet. Das chinesische Hightech-Unternehmen unterhält im Kerngeschäft die Bereiche IT, Auto und erneuerbare Energien. BYD gehört zu den größten Herstellern von aufladbaren Batterien sowie von Gehäusen für Handys und verfügt über einen der weltweit höchsten Marktanteile an Nickelbatterien, Li-Ionen-Batterien und Ladegeräten für Handys. Im Bereich Elektroautos entwickelt und produziert BYD die erforderlichen Technologien. Das Unternehmen hat schon früh grüne Produkte auf den Markt gebracht zum Beispiel Elektrofahrräder, Energiespeicherlösungen und Solarstromstationen. (05.10.2022/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
07:01 , Aktiennews
BYD Aktie: So geht’s nicht weiter!
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Byd, die im Segment "Automobilhersteller" geführt ...
02.12.22 , Aktiennews
BYD Aktie: Das dürfte für Aufruhr am Markt sorg [...]
Für die Aktie Byd aus dem Segment "Automobilhersteller" wird an der heimatlichen Börse Hong Kong ...
02.12.22 , Aktiennews
BYD Aktie: Müssen Sie jetzt handeln?
Für die Aktie Byd aus dem Segment "Automobilhersteller" wird an der heimatlichen Börse Hong Kong ...