Suchen
Login
Anzeige:
Di, 5. März 2024, 4:28 Uhr

Banco Santander SA

WKN: 858872 / ISIN: ES0113900J37

Banco Santander: Hohe Zinsen begünstigen Ertragsaussichten - Aktienanalyse


14.11.23 13:25
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.aktiencheck.de) - Banco Santander-Aktienanalyse von der Raiffeisen Bank International AG:

Aaron Alber, Analyst der Raiffeisen Bank International AG (RBI), rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie der Banco Santander SA (ISIN: ES0113900J37, WKN: 858872, Ticker-Symbol: BSD2, NASDAQ OTC-Symbol: BCDRF).

Banco Santander habe im abgelaufenen Quartal abermals von einer soliden Entwicklung des zinstragenden Geschäfts profitiert. Im Hinblick auf die geldpolitische Straffung würden die Ertragsaussichten weiterhin günstig bleiben.

Banco Santander habe im dritten Quartal 2023 abermals ein beachtliches Ergebnis eingefahren und profitiere wie ihre Mitbewerber von den sich verbesserten Ertragsaussichten im Lichte der gestiegenen Leitzinsen. Die geldpolitische Normalisierung schlage sich in höheren Zinsmargen nieder, weil abreifende Anlagen aus früheren Finanzierungen nicht mehr zu den Niedrigzinsen reinvestiert werden müssten. Das Kreditrisiko halte sich alles in allem in Grenzen, zumal der Konjunktureinbruch weniger stark ausfalle als noch vor ein paar Monaten befürchtet, weshalb die Ertragsaussichten günstig bleiben würden. Nebenbei punkte Banco Santander mit seiner hervorragenden geografischen Diversifikation, durch welche Risiken in einzelnen Märkten oder Regionen besser abgefedert werden könnten.

Aaron Alber, Analyst der Raiffeisen Bank International AG, bestätigt seine Kaufempfehlung für die Banco Santander-Aktie sowie das Kursziel von EUR 4,30. Letzteres basiere auf einem Dividend-Discount-Modell und die Zahlen auf Konsensschätzungen. (Analyse vom 14.11.2023)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus:

Offenlegungen:

3. RBI oder eine mit ihr verbundene juristische Person ist Market Maker oder Specialist oder Designated Sponsor oder Stabilisierungsmanager oder sonstiger Liquiditätsspender in den Finanzinstrumenten des Emittenten.

7. Der zuständige Analyst oder eine sonstige an der Erstellung der Finanzanalyse mitwirkende natürliche Person oder eine sonstige natürliche Person von Raiffeisen Research besitzt Finanzinstrumente des von ihm analysierten Emittenten.

Offenlegung von Umständen und Interessen, die die Objektivität der RBI gefährden könnten: www.raiffeisenresearch.com/disclosuresobjectivity.

Börsenplätze Banco Santander-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Banco Santander-Aktie:
3,657 EUR +0,49% (14.11.2023, 13:11)

XETRA-Aktienkurs Banco Santander-Aktie:
3,65 EUR +0,22% (14.11.2023, 12:29)

ISIN Banco Santander-Aktie:
ES0113900J37

WKN Banco Santander-Aktie:
858872

Ticker-Symbol Banco Santander-Aktie:
BSD2

NASDAQ OTC-Symbol Banco Santander-Aktie:
BCDRF

Kurzprofil Banco Santander SA:

Banco Santander (ISIN: ES0113900J37, WKN: 858872, Ticker-Symbol: BSD2, NASDAQ OTC-Symbol: BCDRF) ist eine spanische Universalbank. Die Bank ist im Privat- und Firmenkundengeschäft tätig. Für Privatkunden und kleinere Firmen bietet das Unternehmen neben dem täglichen Zahlungsverkehr auch Kreditkarten, Konsumkredite, Darlehen oder Geldanlagen. Für größere Unternehmen stellt das Bankinstitut Beratung, Cash Management, Risk-Management oder auch Vermögensverwaltung zur Verfügung. Das Netzwerk der Gesellschaft besteht aus etwa 12.000 Niederlassungen weltweit.

Die Bank fokussiert ihre Aktivitäten auf Kernmärkte: Spanien, Deutschland, Polen, Portugal, Großbritannien, Brasilien, Mexiko, Chile, Argentinien und die USA. Darüber hinaus ist sie jedoch auch in weiteren Ländern tätig. Gemeinsam mit Elavon, einem Anbieter für internationale Zahlungsabwicklung, betreibt Banco Santander ein Joint Venture für Einzelhändlerdienste. (14.11.2023/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
04.03.24 , JPMORGAN
JPMorgan belässt Santander auf 'Neutral' - Ziel 5 [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Santander auf "Neutral" mit ...
01.03.24 , Aktiennews
Banco Santander Aktie: Pleite oder Chance?
Die Stimmung und der Buzz, also die allgemeine Stimmung rund um eine Aktie, sind wichtige Faktoren für Investoren. ...
28.02.24 , Aktiennews
Banco Santander Aktie: Hier kann jetzt alles passie [...]
Die Stimmung und der Buzz rund um Aktien sind wichtige Maßstäbe für Investoren, um langfristige Trends ...