Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 28. November 2022, 20:19 Uhr

Bayer

WKN: BAY001 / ISIN: DE000BAY0017

Bayer-Aktie: Kapitalerhöhung könnte deutlich geringer ausfallen! Kaufempfehlung - Aktienanalyse


20.10.17 13:08
Baader Bank

Unterschleissheim (www.aktiencheck.de) - Bayer-Aktienanalyse von Analyst Markus Mayer von der Baader Bank:

Markus Mayer, Analyst der Baader Bank, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des Chemie- und Pharmakonzerns Bayer AG (ISIN: DE000BAY0017, WKN: BAY001, Ticker-Symbol: BAYN, Nasdaq OTC-Symbol: BAYZF).

Die Kapitalerhöhung zur Finanzierung der Übernahme des US-Saatgutherstellers Monsanto könnte deutlich geringer ausfallen als bisher befürchtet, so der Analyst in einer heute veröffentlichten Studie. Mayer habe diese Annahme mit den jüngsten Erlösen aus Anteilsverkäufen des Leverkusener Konzerns begründet.

Markus Mayer, Analyst der Baader Bank, hat in einer aktuellen Aktienanalyse das "buy"-Votum für die Bayer-Aktie mit einem Kursziel von 140 Euro bestätigt. (Analyse vom 20.10.2017)

Börsenplätze Bayer-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Bayer-Aktie:
118,55 EUR -0,13% (20.10.2017, 12:42)

Tradegate-Aktienkurs Bayer-Aktie:
118,475 EUR -0,24% (20.10.2017, 12:58)

ISIN Bayer-Aktie:
DE000BAY0017

WKN Bayer-Aktie:
BAY001

Ticker-Symbol Bayer-Aktie:
BAYN

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Bayer-Aktie:
BAYZF

Kurzprofil Bayer AG:

Bayer (ISIN: DE000BAY0017, WKN: BAY001, Ticker-Symbol: BAYN, Nasdaq OTC-Symbol: BAYZF) ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will das Unternehmen den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Gleichzeitig will der Konzern Werte durch Innovation, Wachstum und eine hohe Ertragskraft schaffen. Bayer bekennt sich zu den Prinzipien der Nachhaltigkeit und handelt als "Corporate Citizen" sozial und ethisch verantwortlich.

Im Geschäftsjahr 2016 erzielte der Konzern mit rund 115.200 Beschäftigten einen Umsatz von 46,8 Milliarden Euro. Die Investitionen beliefen sich auf 2,6 Milliarden Euro und die Ausgaben für Forschung und Entwicklung auf 4,7 Milliarden Euro. Diese Zahlen schließen das Geschäft mit hochwertigen Polymer-Werkstoffen ein, das am 6. Oktober 2015 als eigenständige Gesellschaft unter dem Namen Covestro an die Börse gebracht wurde. Weitere Informationen sind im Internet zu finden unter www.bayer.de. (20.10.2017/ac/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
15:11 , dpa-AFX
ROUNDUP: Regierung will stärker gegen Engpässe [...]
BERLIN (dpa-AFX) - Die Bundesregierung will stärker gegen Lieferengpässe bei Medikamenten vorgehen. Geplant ...
14:46 , Aktiennews
Bayer AG Aktie: Das ist beeindruckend!
An der Heimatbörse Xetra notiert Bayer per 26.11.2022, 01:00 Uhr bei 55.54 EUR. Bayer zählt zum Segment "Arzneimittel". Bayer ...
13:53 , dpa-AFX
Regierung will stärker gegen Engpässe bei Medikam [...]
BERLIN (dpa-AFX) - Die Bundesregierung will stärker gegen Lieferengpässe bei Medikamenten vorgehen. Geplant ...