Suchen
Login
Anzeige:
So, 3. Juli 2022, 13:32 Uhr

BioNTech SE ADR

WKN: A2PSR2 / ISIN: US09075V1026

BioNTech: Aktie kommt nicht vom Fleck - Aktienanalyse


25.05.22 16:41
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - BioNTech-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Marco Schmidberger vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt die Aktie von BioNTech SE (ISIN: US09075V1026, WKN: A2PSR2, Ticker-Symbol: 22UA, NASDAQ-Symbol: BNTX) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.

Für BioNTech reiße der positive Newsflow um die Corona-Impfung nicht ab. Vor kurzem sei die Stiko-Empfehlung zur die Kinderimpfung gekommen und in Schweden rate man nun zur fünften Dosis. Am Kurs spiegle sich das jedoch nicht wider, die Aktie komme nicht vom Fleck. Zuletzt habe der Titel sogar einen Rückschlag einstecken müssen. Anleger würden ihren Fokus auf diese Marken richten.

Vier Monate bewege sich die Aktie von BioNTech nun schon seitwärts in einem Korridor zwischen 133 und 184 Dollar. Beim erneuten Anlauf auf die obere Begrenzung sei die Aktie zuletzt am GD100 bei 165,05 Dollar abgeprallt und daraufhin unter den GD50 bei 160,09 Dollar gerutscht.

Dadurch sei beim Stochastik-Indikator ein Verkaufssignal ausgelöst worden. Anleger sollten sich deshalb auf einen erneuten Test der unteren Range gefasst machen, zumal da im Gesamtmarkt immer noch ängstliche Stimmung herrsche.

Für die Aktie wäre es wichtig, sich schnell über die gleitenden Durchschnitte zurückzukämpfen. Das Hauptziel aber sei und bleibe der Sprung über die obere Range-Begrenzung. Dann wäre eine Aufwärtsbewegung eingeleitet.

Selbst positive Nachrichten für BioNTechs Corona-Geschäft würden es im schwierigen Gesamtmarkt nicht schaffen, der Aktie nachhaltig Aufwind zu verleihen. Das Gute daran: Anleger können niedrige Kurse als Kaufchance nutzen, so Marco Schmidberger von "Der Aktionär". (Analyse vom 25.05.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Hinweis auf Interessenkonflikte:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: BioNTech und Pfizer.

Aktien von BioNTech befinden sich im AKTIONÄR-Depot.

Börsenplätze BioNTech ADR-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs BioNTech ADR-Aktie:
145,70 EUR +1,15% (25.05.2022, 16:39)

NASDAQ-Aktienkurs BioNTech ADR-Aktie:
154,59 USD +0,06% (25.05.2022, 16:24)

ISIN BioNTech ADR-Aktie:
US09075V1026

WKN BioNTech ADR-Aktie:
A2PSR2

Ticker-Symbol BioNTech ADR-Aktie:
22UA

NASDAQ-Symbol BioNTech ADR-Aktie:
BNTX

Kurzprofil BioNTech SE:

BioNTech (ISIN: US09075V1026, WKN: A2PSR2, Ticker-Symbol: 22UA, NASDAQ-Symbol: BNTX) wurde 2008 gegründet. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf der Entwicklung und Herstellung wegweisender Technologien und Medikamente für individualisierte Krebsimmuntherapien. (25.05.2022/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
08:14 , EUWAX Trends
Die 10 meistgehandelten Auslandsaktien
RANG AKTIE WKN PREISFESTSTELLUNGEN* ...
Deutsche Bank belässt Biontech auf 'Hold' - Ziel 1 [...]
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat die Einstufung für Biontech auf "Hold" mit einem ...
01.07.22 , Der Aktionär
BioNTech wird auch in diesem Jahr Gewinne schre [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - BioNTech-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Michel Doepke vom Anlegermagazin ...