Suchen
Login
Anzeige:
Di, 5. März 2024, 4:06 Uhr

Boeing erhält neue Großaufträge - Staatshilfen für Siemens Energy?


14.11.23 08:57
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.aktiencheck.de) - Die Aktien von Siemens Energy (ISIN: DE000ENER6Y0, WKN: ENER6Y, Ticker-Symbol: ENR) (+6%) profitierten von Meldungen, wonach das gestrauchelte Energietechnikunternehmen Unterstützung in Form von staatlich garantierten Großprojekten im Volumen von EUR 15 Mrd. erhalten soll, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG.

Die Einigung solle am Mittwoch im Rahmen der Vorlage der Quartalszahlen präsentiert werden. Teil der Vereinbarung sei auch ein Verkauf der indischen Siemens Energy-Tochter an die Muttergesellschaft Siemens (ISIN: DE0007236101, WKN: 723610, Ticker-Symbol: SIE, NASDAQ OTC-Symbol: SMAWF) für über EUR 2 Mrd.

Boeing (ISIN: US0970231058, WKN: 850471, Ticker-Symbol: BCO, NYSE-Symbol: BA) (+4%) habe neue Großaufträge von Dubai's Emirates (90 Flugzeuge) und der deutsch-türkischen Fluggesellschaft Sunexpress (45 Flugzeuge) erhalten. (14.11.2023/ac/a/m)


 
Werte im Artikel
200,54 plus
0,00%
181,08 minus
-0,11%
14,05 minus
-2,09%