Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 2. Dezember 2022, 20:49 Uhr

Brilliance China Auto

WKN: 884968 / ISIN: BMG1368B1028

Brilliance China Auto hat mit Unsicherheiten zu kämpfen! - Aktienanalyse


27.03.19 16:41
Macquarie Research

Sydney (www.aktiencheck.de) - Brilliance China Auto-Aktienanalyse des Analysten Allen Yuan von Macquarie Research:

Laut einer Aktienanalyse bestätigt Allen Yuan, Analyst von Macquarie Research, seine Erwartung einer überdurchschnittlichen Kursentwicklung bei den Aktien von Brilliance China Automotive Holdings Ltd. (ISIN BMG1368B1028 / WKN 884968, Ticker-Symbol: CBA, Hong Kong Ticker-Symbol: 1114.HK).

Brilliance China Automotive Holdings Ltd. habe seit Jahren mit Unsicherheiten zu kämpfen, vor allem was die Anteilseignerstruktur in Bezug auf das BMW-Brilliance Joint Venture betreffe.

Analyst Allen Yuan reduziert die EPS-Projektionen für 2019 und 2020 um 3% sowie 2%.

Die Analysten von Macquarie Research bekräftigen in ihrer Brilliance China Auto-Aktienanalyse das "outperform"-Rating, passen aber das Kursziel von 9,60 auf 9,50 HKD nach unten an.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Brilliance China Auto-Aktie:

Düsseldorf-Aktienkurs Brilliance China Auto-Aktie:
0,821 EUR +0,37% (27.03.2019, 15:43)

Hong Kong-Aktienkurs Brilliance China Auto-Aktie:
7,34 HKD -1,08% (27.03.2019)

ISIN Brilliance China Auto-Aktie:
BMG1368B1028

WKN Brilliance China Auto-Aktie:
884968

Ticker-Symbol Brilliance China Auto-Aktie Deutschland:
CBA

Hong Kong Ticker-Symbol Brilliance China Auto-Aktie:
1114.HK

Kurzprofil Brilliance China Automotiven Holdings Ltd.:

Brilliance China Automotive Holdings Ltd. (ISIN BMG1368B1028 / WKN 884968, Ticker-Symbol: CBA, Hong Kong Ticker-Symbol: 1114.HK) ist eine Beteiligungsholding, die hauptsächlich in China produziert und vertreibt. Das Unternehmen operiert in zwei Geschäftsfeldern: Herstellung und Vertrieb von Kleinbussen und Automobilkomponenten sowie Herstellung und Vertrieb von BMW Fahrzeugen. Die wichtigste operative Tochtergesellschaft des Unternehmens in China ist die Shenyang Brilliance JinBei Automobile Co., Ltd., die rund 90% des Umsatzes des Unternehmens erwirtschaftet. Das Unternehmen beschäftigt sich auch mit dem Design und Umbau von Kleinbussen und Limousinen sowie der Bereitstellung von Finanzierungsdienstleistungen durch seine Tochtergesellschaften. (27.03.2019/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
05.10.22 , Xetra Newsboard
XFRA : CBA: Wiederaufnahme/Resumption
FOLGENDE(S) INSTRUMENT(E) WIRD/ WERDEN WIEDER IN DEN HANDEL AUFGENOMMEN MIT FOLGENDEM TRADING SCHEDULE. THE FOLLOWING ...
01.09.22 , Aktiennews
Alphabet Inc. C Aktie: Es hat sich bereits abgezei [...]
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Alphabet, die im Segment "Telekommunikationsdienste" ...
05.04.21 , Aktiennews
Brilliance China Automotive: Was Sie wissen sollte [...]
An der Heimatbörse Hong Kong notiert Brilliance China Automotive per 05.04.2021, 06:37 Uhr bei 7.3 HKD. Brilliance ...