Suchen
Login
Anzeige:
So, 29. Januar 2023, 13:15 Uhr

Cembra Money Bank

WKN: A1W65V / ISIN: CH0225173167

Cembra: Neue Kreditkarten-Partnerschaften mit LIPO und der Migros Bank - Aktienanalyse


05.12.19 12:25
Vontobel Research

Zürich (www.aktiencheck.de) - Cembra-Aktienanalyse von Analyst Andreas Venditti von Vontobel Research:

Andreas Venditti, Aktienanalyst von Vontobel Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Cembra Money Bank AG (ISIN: CH0225173167, WKN: A1W65V, Ticker-Symbol: GEH, SIX Swiss Ex: CMBN) weiterhin zu kaufen.

Innerhalb von zwei Tagen habe Cembra zwei neue Kreditkarten-Partnerschaften mit der LIPO Einrichtungsmärkte AG und der Migros Bank bekannt gegeben.

LIPO sei eines der fünf größten Schweizer Möbelunternehmen. Der Vertrag laufe bis 2024 und biete eine Verlängerungsoption.

Die Migros Bank sei eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des Schweizer Einzelhandelsunternehmens Migros. Als Universalbank, die vor allem im Retail- und Privatkundengeschäft sowie für KMU tätig sei, zähle sie gemessen an der Bilanzsumme zu den zehn größten Schweizer Banken. Cembra und Migros Bank würden die Einführung einer neuen gemeinsamen Kreditkarte planen. Der neue Service werde derzeit im Rahmen eines Gemeinschaftsprojekts entwickelt und werde den Kunden der Migros Bank bis Ende 2020 angeboten. Die Kreditkarte solle auch die Vorteile der Migros Cumulus Kreditkarte bieten. Die neue Partnerschaft mit der Migros Bank stelle eine von Migros - dem größten Einzelhändler der Schweiz - unabhängige Partnerschaft dar, die 2006 begründet worden sei. Venditti gehe davon aus, dass die Migros Bank ihre Partnerschaft mit Viseca, dem Kreditkartenanbieter der Kantonal- und Raiffeisenbanken, fortsetzen werde.

Die neuen Partnerschaften würden belegen, dass das Kreditkartengeschäft ein Wachstumstreiber für Cembra bleiben dürfte. In unserem kürzlich veröffentlichten Bericht "Entwicklung zu einem schneller wachsenden Unternehmen mit attraktiven Dividenden" vom 27. November 2019 erörterten wir, warum Cembra unseres Erachtens den richtigen Weg eingeschlagen hat, so der Analyst von Vontobel Research.

Andreas Venditti, Aktienanalyst von Vontobel Research, bewertet die Cembra-Aktie weiterhin mit dem Votum "buy". Das Kursziel laute CHF 122. (Analyse vom 05.12.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Cembra-Aktie:

LT Lang & Schwarz-Aktienkurs Cembra-Aktie:
97,10 EUR +0,10% (05.12.2019, 11:46)

SIX Swiss Exchange-Aktienkurs Cembra-Aktie:
106,90 CHF -0,28% (05.12.2019, 11:31)

ISIN Cembra-Aktie:
CH0225173167

WKN Cembra-Aktie:
A1W65V

Ticker-Symbol Cembra-Aktie:
GEH

SIX Swiss Exchange-Ticker-Symbol Cembra-Aktie:
CMBN

Kurzprofil Cembra Money Bank AG:

Die Cembra Money Bank (ISIN: CH0225173167, WKN: A1W65V, Ticker-Symbol: GEH, SIX Swiss Ex: CMBN) ist eine führende Schweizer Anbieterin von Konsumkreditprodukten und -dienstleistungen. Ihre Produktepalette umfasst Privatkredite, Fahrzeugfinanzierungen, Kreditkarten, den Vertrieb von damit zusammenhängenden Versicherungen sowie Rechnungsfinanzierungen, Einlagen und Anlageprodukte.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Zürich-Altstetten betreibt sein Geschäft in allen Schweizer Landesteilen über ein Netz von Filialen sowie über alternative Vertriebskanäle wie Internet, Kreditkartenpartner, unabhängige Vermittler und Autohändler.

Cembra zählt rund 1 Million Kunden in der Schweiz und beschäftigt rund 1‘000 Mitarbeitende aus 37 Nationen. Im September 2019 schloss Cembra die Übernahme des Konsumkreditanbieters cashgate erfolgreich ab. Cembra Money Bank AG ist seit 2013 an der SIX Swiss Exchange kotiert. (05.12.2019/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
08.12.22 , dpa-AFX
EQS-Adhoc: Veränderung im Verwaltungsrat von C [...]
Veränderung im Verwaltungsrat von Cembra ^ Cembra Money Bank AG / Schlagwort(e): Sonstiges Veränderung ...
01.11.22 , dpa-AFX
EQS-News: Übernahme von Byjuno abgeschlossen ( [...]
Übernahme von Byjuno abgeschlossen ^ Cembra Money Bank AG / Schlagwort(e): Ankauf Übernahme von ...
25.10.22 , dpa-AFX
EQS-News: Christian Schmitt zum Chief Technology [...]
Christian Schmitt zum Chief Technology Officer und Mitglied der Geschäftsleitung von Cembra ernannt ^ ...