Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 25. Juni 2022, 6:00 Uhr

Chevron

WKN: 852552 / ISIN: US1667641005

Chevron: Deutschland bereit, kein russisches Öl mehr zu kaufen? Ölpreise legen zu - Aktienanalyse


28.04.22 20:58
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Chevron-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Thorsten Küfner vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt die Aktie von Chevron Corp. (ISIN: US1667641005, WKN: 852552, Ticker-Symbol: CHV, NYSE-Symbol: CVX) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.

Die Aktien von Energieriesen wie BP oder Chevron hätten im heutigen Handel wieder Boden gutmachen können. Denn auch die Ölpreise hätten am Donnerstag zugelegt. Zuletzt habe ein Barrel der Nordseeölsorte Brent (ISIN XC0009677409 / WKN nicht bekannt) 106,75 US-Dollar gekostet. Das seien 1,43 Dollar mehr als am Vortag gewesen. Der Preis für ein Fass WTI (ISIN XC000A0G9CM8 / WKN nicht bekannt) sei um 1,92 Dollar auf 103,93 Dollar gestiegen.

Die Ölpreise seien am Donnerstag nach einem Bericht geklettert, laut dem Deutschland seinen Widerstand gegen ein Verbot für Rohölimporte aus Russland aufgegeben habe. Deutschland sei nun bereit, kein russisches Öl mehr zu kaufen, und mache damit den Weg für ein EU-Importverbot frei, habe das "Wall Street Journal" unter Berufung auf Regierungsvertreter berichtet. Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) habe bereits am Dienstag ein Ölembargo gegen Russland als "handhabbar" bezeichnet. Deutschland sei einer Unabhängigkeit von russischen Ölimporten "sehr, sehr nahe gekommen".

Zunächst seien die Ölpreise noch unter Druck geraten. Im Vormittagshandel hätten sich die Preise jedoch erholt. "Dennoch bleiben die Ölpreise wegen der Sorge vor anhaltenden und weiteren Lockdowns in China angeschlagen", schreibe Commerzbank-Experte, Carsten Fritsch. Die harten Maßnahmen würden die Wirtschaftsentwicklung weltweit belasten und die Nachfrage nach Rohöl dämpfen.

Zudem finde Russland trotz der Sanktionen immer noch hinreichend viele Abnehmer für sein Rohöl, schreibe Fritsch. Er verweise auf die gestiegen Ölexporte Russlands per Schiff. Ein Großteil der Lieferungen dürfte nach Asien gehen. Allerdings werde russisches Rohöl der Sorte Ural wegen des Käuferstreiks westlicher Abnehmer mit großen Abschlägen im Vergleich zu Brent gehandelt.

Die robuste Ölpreisentwicklung hilft natürlich den Kursen aller Ölproduzenten, so Thorsten Küfner von "Der Aktionär". (Analyse vom 28.04.2022)

Mit Material von dpa-AFX

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Chevron-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Chevron-Aktie:
153,70 EUR +3,88% (28.04.2022, 20:49)

NYSE-Aktienkurs Chevron-Aktie:
161,43 USD +1,56% (28.04.2022, 20:36)

ISIN Chevron-Aktie:
US1667641005

WKN Chevron-Aktie:
852552

Ticker-Symbol Chevron-Aktie:
CHV

NYSE-Symbol Chevron-Aktie:
CVX

Kurzprofil Chevron Corp.:

Chevron Corp. (ISIN: US1667641005, WKN: 852552, Ticker-Symbol: CHV, NYSE-Symbol: CVX) ist eines der größten Energiekonzerne und führend im Bereich der Vergasungstechnologie zur Gewinnung von reinem synthetischen Gas aus geringwertigen Rohstoffen. Chevron unterhält Fördertätigkeiten in den wichtigsten Öl- und Gasregionen der Welt und arbeitet in schwer zugänglichen Umgebungen wie der Tiefsee. Insgesamt ist Chevron in der gesamten Wertschöpfungskette aktiv und bedient auch angrenzende Bereiche wie die Weiterverarbeitung der Rohstoffe, den globalen Handel und den Transport über eine eigene Schiffsflotte. Chevron agiert dabei vor allem auf dem US-amerikanischen Markt. (28.04.2022/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
4,50 plus
+2,82%
144,77 plus
+1,64%
-    plus
0,00%
24.06.22 , Motley Fool
Warren Buffett kauft mehr Öl-Aktien! Warum er w [...]
Warren Buffett ist der finanziell erfolgreichste Investor aller Zeiten. Er besitzt heute ein Vermögen von 93,2 Mrd. ...
22.06.22 , news aktuell
VENTURE GLOBAL KÜNDIGT LNG-VERKAUFS- [...]
Arlington, Va. (ots/PRNewswire) - Venture Global gab heute den Abschluss zweier langfristiger Verkaufs- und Kaufverträge ...
22.06.22 , Motley Fool
Hier sind alle 16 Aktien, die Warren Buffett seit B [...]
In 2 Sätzen: Seit Warren Buffett 1965 CEO von Berkshire wurde, hat er für seine Aktionäre einen Wert ...